Frage von xbvttxrsx, 57

Schmerz im Hinterkopf?

Hallo, ich hab seit gestern ein ununterbrochenes, pochendes stechen im Hinterkopf, ich hab schon Schmerzmittel (Paracetamol) probiert, aber hat nicht geholfen! Wenn ich meinen Kopf bewege z.B. beim bücken oder wenn ich vom liegen oder sitzen aufstehe tut es noch viel mehr weh! Hoffe mir kann jemand helfen.

Antwort
von toneRing, 35

Schmerzen am Hinterkopf haben oft vielseitige Ursachen. Ich hatte das mal und es war eine Entzündung im Nackenmuskel. Das musste mit Antibiotika behandelt werden und ich dachte zwei Wochen lang es wäre eine Verspannung
Desweiteren kann das halt auch eine mittelohrenentzündung oder Nasen nebenhöhlen Entzündung sein. Wenn die Schmerzen von paracetamol nicht weggehen Versuch es mal mit Ibuprofen. Aufjedenfall ab zum Arzt

Kommentar von xbvttxrsx ,

helfen da auch irgendwelche Hausmittel?

Antwort
von Greta1402, 37

Hast du vielleicht in letzter Zeit sehr viel Stress ?

Kommentar von xbvttxrsx ,

hab seit 1 woche urlaub, also eher nicht

Kommentar von Greta1402 ,

Hm ..ab und zu ist das nämlich der einfache Grund für Schmerzen im Hinterkopf .An deiner Stelle würde ich mal zum Arzt gehen

Kommentar von xbvttxrsx ,

helfen da auch irgendwelche Hausmittel?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community