Frage von Jutzon, 87

schmeckt veganes essen?

schmeckt das oder was veganes essen ohne fleisch? ich meine ohne schweinefleisch ist in ordnung weil das der Islam verbietet und diese tiere alles mögliche essen aber komplett auf fleisch verzichten? welcher Muslim tut das?

Antwort
von Vivibirne, 16

Hey.
Vegan heisst ALLE TIERISCHEN PRODUKTE vermeiden.
Auch honig, butter, joghurt und co. Aber es gibt ja ersatz. Veganen Joghurt oder burger aus süßkartoffeln! Also es schmeckt eeeewig lecker ist aber nicht jedermanns sache

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 22

Warum sollte das nicht schmecken? Obst, Gemüse, Nüsse, Kräuter, Gewürze usw. sind vegan und schmecken prinzipiell lecker.

Aber natürlich schmeckt Fleisch auch lecker - sogar Schwein. ;-))

Ob man also für alle Zeit auf Fleisch und Milchprodukte verzichten will muss man selbst wissen. Gesundheitlich ist es jedenfalls nicht nötig (auch nicht bei Schwein; ein Zuchtschwein frisst ohnehin genau das, was man ihm als Futter gibt - und das hat ja der Landwirt in der Hand) und auch eher nicht empfehlenswert. Wenig tierische Produkte - OK. Keine - nicht OK.

Antwort
von kiniro, 24

Veganes Essen bedeutet nicht nur das Fleisch wegzulassen.

Außerdem hat vegane Ernährung auch nichts mit irgendwelchen Religionen zu tun.
Selbst, wenn gewisse Leute hier nicht müde werden, dieses hartnäckig zu behaupten.

Und ja - vegan schmeckt sogar sehr lecker, sonst hätte ich nach spätestens einer Woche damit aufgehört.

Ansonsten gibt es genügend Muslime, die - bis aufs Schweinefleisch - fleischhaltige Gerichte essen.

Antwort
von Schokolinda, 20

nein, es schmeckt nicht - alle veganer sind masochisten.

oder vielleicht doch nicht?!

der mensch tut selten etwas, das ihm nicht irgendwo auch gut tut. also kannst du davon ausgehen, dass veganes essen schmeckt.

zwar nicht alles jedem. aber grundsätzlich kann man ohne tierische zutaten genauso lecker kochen.

sehr wahrscheinlich hast du auch schon vegan gegessen, zumindest einzelne beilagen. z.b. sind falafel vegan. vielleicht hast du auch eine gemüsebeilage oder einen salat, den du nicht missen möchtest.

wenn man sich mit der thematik beschäftigt, fällt es irgendwann leicht, gut und lecker vegan zu kochen.

Antwort
von ApfelTea, 9

Da könntest du genauso fragen ob "normale" Mischkost schmeckt. Essen ist ja nicht gleich Essen ;)

Antwort
von Saisha, 19

Mal sehen, schmecken dir...

  • Nudeln mit Tomatensoße oder Pesto (nach Geschmack?)
  • Bananen-Schoko-Muffins
  • Obstsalat (ohne Sahne oder Joghurt)
  • Reisbällchen
  • Diverse Salate mit Vinaigrette und ohne Fleisch
  • Gegarte oder gegrillte Maiskolben
  • Tomaten-Paprika-Reis (mediterraner Beilagenreis)
  • Pudding
  • Schokolade
  • Chips und Pommes
  • ....

Um nur eine kleine Auswahl typischer Gerichte der normalen Küche zu nennen, die meist von sich aus bereits vegan sind.

Antwort
von blueIibelle, 33

Wenn du veganes Essen meinst, das nur aus unterschiedlich verarbeiteten Kartoffeln, Reis oder Nudeln besteht, dazu gegartes Gemüse oder frischen Salat mit einem Dressing, dann kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen, ja, das Essen schmeckt, wenn es vernünftig mit Kräutern gewürzt ist. Ich esse dazu nur selten Fleisch, eher Fisch, bin also keine Veganerin.

Antwort
von mulano, 28

Noch nie was veganes gegessen wo dir geschmeckt hat? Denk mal scharf nach... Es gibt viele gute Rezepte so das du dich auch sehr abwechslungsreich ernähren kannst.

Antwort
von Rationales, 16

Religion ist der dümmste Grund um Veganer zu werden, da Religion antiker Unsinn ist.

Total falsch ist auch die Ansicht, Schweine würden "allen Dreck fressen".

Das war vielleicht vor 1400 Jahren so. Tu Dir den Gefallen und besichtige einen modernen Schweinehaltungsbetrieb. Da ist alles professionell geregelt, das Futter kommt perfekt ausgeknobelt über Rohrleitungen - alles hochwertig - Getreide/Soja/Vitamine/Mineralien.

Vegan ist eine Mangelernährung, die nicht artgerecht für den Mensch ist.

Antwort
von Delveng, 21

@Jutzon,

ja, veganes Essen kann schmecken, warum auch nicht.

Schweinefleisch zu essen, ist ebenfalls völlig akzeptabel.

Kommentar von Jutzon ,

junge bei uns im islam ist schweinefleisch haram

Kommentar von Delveng ,

@Jutzon,

wenn haram schlecht oder negativ bedeutet, dann ist haram in Bezug auf den Genuss von Schweinefleisch völlig falsch und überflüssig.

Kommentar von Lapushish ,

Haram = sündig

Ist doch jedem selbst überlassen. Warum muss man das ungefragt kritisieren? Religion ist keine Meinungsfrage

Antwort
von unddannkamessah, 9

Essen ohne Fleisch, oder vegan, ja.
Das Zeug aus der veganen Supermarktabteilung, nein, wenn du mich fragst.

Kommentar von Klarsichtfolie7 ,

Ich bin auch ziemlich zufrieden mit einigen veganen Produkten aus dem Supermarkt!
Hast du schon den veganen Aufschnitt von Edeka probiert?
Der ist so eine Art Mortadella mit Brokkoli- und Möhrenstückchen darin. Ich befürchtete auch erst, dass es schmeckt, aber das tut es!:)

Antwort
von bojackavatar, 27

Tofu kannst du knicken ich ess fufu und zwar mit chicken

Antwort
von EinDreiViertel, 26

Ist geschmackssache *g*g

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community