Frage von Likiki, 45

Schmecken einige Menschen weniger als andere?

Die meisten die ich kenne mögen Tee. Ich eher nicht so, aber ich mag die Idee dahinter weswegen ich es manchmal gerne trinke. Die meisten sagen, dass wem Tee nicht schmeckt der benutzt entweder zuviel Wasser oder lässt es nicht lange genug ziehen. Aber vorgestern war ich mit zwei Freunden unterwegs. Sie tranken Kaffee und ich Tee. Aus Spaß hab ich einem (nachdem ich gefragt habe ob es ok ist) den Teebeutel in den Kaffee geschmissen. Er hat es etwas ziehen lassen und dann geschmeckt... Beide meinten es würde scheußlich schmecken, nach Tee und Kaffee gleichzeitig. Ich hingegen konnte nur den Kaffee schmecken, es war alles wie immer und ich fand den Kaffee gut.

Ist das normal? O.o

Antwort
von PlavoSrce, 40

Haha deine Leitfrage ist auch etwas unvorteilhaft ..dachte zuerst an kanibalismus :D 

Antwort
von Teslaron, 45

Das kann gut sein. Das ist dann wahrscheinlich genetisch bedingt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community