Frage von mimidisneyfreak, 76

Schlussteil für Anime Referat - habt ihr gute Ideen?

Hi, also ich fange mal direkt mit dem an, was ich schon habe: 1. Einleitung: Definition, Fakten 2. Hauptteil: Geschichte, Genres, Fankultur 3. Schluss: ??? Ich weiß nicht was ich da noch nehmen sollte. Eine Zusammenfassung möchte ich nicht, weil das meiner Meinung nach nicht wirklich etwas bringt. Natürlich habe ich die einzelnen Punkte noch in Stichpunkten zusammengefasst, also zu den punkten. Das ist für das handout zu meinem Referat. Habt ihr gute Ideen? Muss aber auch im Internet zu finden sein, denn sonst hätte ich schon viel mehr. Danke schonmal:) ach und Thema: "Anime - Die Geschichte der japanischen Zeichentrickfilme" (Ich weiß, nicht alles passt soooo gut zum Thema ;D)

Expertenantwort
von MashiroShiina, Community-Experte für Anime, 26

Der Schluss besteht eigentlich aus einem Fazit und eventuell einer persönlichen Stellungnahme. Sowas findet man auch nirgends im Internet, da es sich hierbei dann nicht um reine Informationen handelt, die man sich zusammen sucht.

Und du solltest dich erkundigen ob noch jemand eine Frage hat.

Antwort
von cincin376, 76

beispiel :) ein anime als Beispiel zeigen also ausschnitte wie der so ist ^^ so zu sagen amv  :)

Kommentar von mimidisneyfreak ,

das geht leider nicht, weil wir kein powerpoint oder Videos zeigen dürfen...

Kommentar von cincin376 ,

ist ja blöd … hmm dann weiß ich leider nicht …villt. darüber reden das es auch live action movies zu animes gibt :)

Kommentar von mimidisneyfreak ,

jaaaaaa... gute idee:) dankeschön^^

Kommentar von cincin376 ,

kd :3 

Kommentar von mimidisneyfreak ,

ähm... aber wie soll ich das auf dem handout formulieren. also Schluss: Infos?!? ich habe keine Ahnung :D

Kommentar von cincin376 ,

ich hab keine Ahnung XD 

Kommentar von mimidisneyfreak ,

kannst du mir dabei noch helfen? :3

Kommentar von mimidisneyfreak ,

achso, dann überlege ich mal weiter:)

Kommentar von cincin376 ,

wie sieht den das handout aus ? ich brauch es bildlich vor meinen Augen XD

Kommentar von mimidisneyfreak ,

Handout Deutsch - mein Name - 17.11.2015 (ganz oben :D) Anime - Die Geschichte der japanischen Zeichentrickfilme 1. Einleitung - Definition, Fakten 2. Hauptteil - Geschichte, Genres, Fankultur 3. Schluss - (da hab ich noch nichts :D) (dann eine Zeile frei ^^) 1. Einleitung: • Verkürzung des japanischen Wortes animēshon, (noch was, dauert mir gerade zu lange) 2. Hauptteil: •Geschichte - ... •Genres - ... •Fankultur - ... (... bedeutet, dass ich zu faul bin zu schreiben was da steht) 3. Schluss: •? (und dann noch die Quellen:D)

Kommentar von mimidisneyfreak ,

kannst du damit etwas anfangen? :D

Kommentar von Maddy7 ,

vielleicht nochmal alles von anfangan wie sich die animes weiteentwickeln könnten:) ... per hand → per pc gezeichnet undso :)

Antwort
von kiritok, 21

Noch ein Tipp am Anfang vom Referat könntest du eine Diskussions runde starten indem du die Schüler fragst was sie den unter den Begriff anime verstehen. Kommt immer gut bei den lehrern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community