Frage von beyondxsorrow, 52

Schlussmachenhilfe?

Also ich habe seit Sonntag einen Freund und ja....wie oben zu lesen ist möchte ich schlussmachen, jedoch weiß ich nicht wie....hier die Hintergrund-infos:
Er hatte mich auf ein Date eingeladen, ich habe zugesagt, letztendlich fragte er mich ob ich seine Freundin sein will, ich sagte schon wieder zu (weil in dem Moment hatte es sich einfach richtig angefühlt), als ich nach hause kam wurde mir plötzlich klar dass ich eigentlich nichts für ihn empfinde, ich weiß wirklich nicht was in mich gefahren ist, dass ich zu sagte, aber naja....also da wir in einem schul-tanz-Projekt Partner sind, möchte ich mit ihm halt iwie so schlussmachen dass er bei diesem Projekt immer noch mein Partner sein möchte. Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Schlauchmayer, 19

Beziehungen sind immer eine zweiseitige Angelegenheit. Einseitige Entscheidungen und Aktionen verletzen daher am meisten.

Das Ziel sollte sein, dass ihr Eure "Beziehung" in beiderseitigem Einvernehmen auflöst. 

1. Du sagst, wie es gekommen ist und wie es nun ist.

2. Du fragst ihn: "Was sollen wir jetzt machen?"

Entweder er kommt von selber mit dem Vorschlag, dass ihr miteinander Schluss macht.

Oder :
Falls er es doch irgendwie probieren möchte, musst du sagen, dass es deiner Meinung nach keinen Zweck habe, weil es dich überfordert. Dann muss er auch irgendwie zum obigen Schluss kommen.

Antwort
von JuliaAiluja, 32

Vielleicht sagst du ihm einfach genau das was du auch geschrieben hast.Dass du gemerkt hast dass du doch nichts für ihn empfindest und am liebsten nur mit ihm befreundet wärest...

Antwort
von Zukunftsjunkie, 31

einfach direkt sagen. Hey du, ich muss dir was sagen, leider habe ich doch nicht die Gefühle für dich, die ich dachte zu haben. hop trau dich, alles andere is unfair

Antwort
von BlickAufsMeer, 24

Sag ihm einfach die Warheit. Aber bitte persönlich und nicht über Whatsapp etc.

Er wird traurig sein, aber du kannst dir schließlich nicht erzwingen.

Aber bitte überlege vorher ganz genau was du willst, wenn du das nochmal gefragt wirst :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community