Frage von JennyFee91, 39

Schluss nach 3 Jahren. Ich vermisse ihn aber so sehr. Lohnt es sich zu kämpfen?

Mein Verlobter hat nach 3 Jahren Beziehung Schluss gemacht. Wir hatten bis dato eine Fernbeziehung und konnten uns nur am Wochenende sehen. Ich war oft eifersüchtig und merke jetzt natürlich das es falsch war. Hatten einen großen Streit 2 Wochen zuvor und jetzt ist es aus. Es tut so unendlich weh.
Das Schlimmste an der Sache ist die Art des Schluss machens nämlichen per whatsapp. Da wie gesagt Fernbeziehung . Wir wollten uns eigentlich heute treffen zum reden aber jetzt sagt er er muss arbeiten und wir können erst in 2 Wochen reden. Dies scheint ihm auch sehr zu passen. Was soll ich bloß tun? Ich weiß ja auch das ich Fehler gemacht habe aber ohne das wir zusammen für die Beziehungen kämpfen aufgeben will ich nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nussbecher, 26

Dann warte ab bis er Zeit hat um persönlich zu reden. Aber drängel ihn dann nicht, die meisten Menschen empfinden das als einengend. Schlussmachen per Whats App ist ein No Go und zeugt von schlechtem Benehmen seinerseits. Musst Du wissen, ob Du einen Menschen an Deiner Seite brauchst, der Dich so feige abserviert hat, denn auch auf die Ferne funktionieren Telefon oder Skype, wo man persönlich Kontakt hat.

Kommentar von JennyFee91 ,

Da hast du Recht. Weiß halt nur das er im Moment extrem viel Stress hat auf der Arbeit und die Wochenenden auch schon arbeiten muss.

Antwort
von disian, 28

Ich finde es gut von dir das du dein Fehler gestehst und ich weiß es ist schmerzvoll aber du schaffst es. Rede mit ihm, aber renn ihm jtz auch nicht hinterher. Ich bin mir sicher das auch so leidet wie du. Mein Gott es war ne 3 Jährige Beziehung. So schnell kann alles nicht vorbei sein. Wünsche dir viel Glück und hoffe von ganzen Herzen das du wieder glücklich wirst.^^

Antwort
von amdros, 28

Was mich immer wieder erschreckt..die Vorzeichen werden selten ernst genommen!

Soetwas kommt doch nicht von heute auf morgen sondern baut sich sicher  schon im Laufe der Zeit auf. Kann oder will man es dann nicht verstehen?

Deine Fehler jetzt einzusehen..das hätte doch schon eher geschehen sollen und ob deine/eure Beziehung noch zu kitten ist?

Ich drück dir mal die Daumen, ob dein Verlobter aber bereit ist..nach dem Gespräch bist du schlauer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten