Schluss machen oder weiter Probieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du keine Lust mehr auf ihn hast hat die Beziehung keinen Sinn mehr.  Beziehungen kommen und geHen vorallem im jungen alter. Das ist völlig normal.  Führe eine pro und kontra Liste. Wenn wirklich mehr negativ ist dann mach bitte Schluss, bevor du weiterhin mit ihm zusammen bist und ihm dass dann noch mehr wehtut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin gerade genau in der gleichen Situation. Nur bei mir ist es eine Fernbeziehung (vor ein paar Monaten noch nicht, aber ich bin umgezogen) was alles nicht gerade einfacher macht. Er meint ich bin die einzige Person die ihn versteht und bla bla bla.

Ich habe mit vielen Leuten darüber geredet und im Endeffekt musst du wissen was für DICH gut ist, womit DU glücklich bist. Es ist eine unglaublich schwere Entscheidung, ich weiß. Aber er wird es überstehen. Rede mit ihm. Erkläre es ihm. Rede vielleicht mit deinen Großeltern oder deinen Eltern, irgendwem mit mehr Lebenserfahrung. Sie sehe die Dinge meist viel klarer.

Ich muss dir da noch ein Zitat aus einem Buch geben, das mich sehr beschäftigt. Das Buch heißt Tschick.

"Das ist alles egal. Was nicht egal ist: Bist du glücklich damit? Das. Und nur das"

Bleib stark! LG, Cathy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Niiinaniiina
25.10.2016, 19:24

Danke an euch allen, innerlich weiß ich das ihr alle recht habt aber es ist echt keine leichte Entscheidung für mich.

0

Liebe Niiinaniiina,

das ist wirklich eine schwere Entscheidung, ich persönlich würde mir vielleicht einfach eine Auszeit nehmen und dann schauen wie du dich fühlst, wenn du ihn nach ca. 1 Monat nicht wirklich vermisst oder nicht das Verlangen hast dich mit ihm zu treffen würde ich warscheinlich schluss machen. Wenn du aber nach ein par Wochen Sehnsucht nach ihm hast und ihn eigentlich auch gerne in die Arme schließen willst, dann würde ich an deiner Stelle einen Neuanfang wagen!! Ich hoffe ich konte dir helfen!!

Viele Grüße Maiaalma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm einen Bogen Papier und schreibe au der einen Seite alles auf, was Dich stört und auf der anderen Seite alles was Du an Deinem Freund schätzt.

Vergleiche dann die Länge der Spalten und Du hast die Antwort...

Es fragt sich auch wie lange ihr schon zusammen seid, ob ihr zusammen wohnt....

Denn, wenn ihr noch wenig gemeinsam aufgebaut habt, dann geht eine Trennung viel einfacher und wenn sie so schon nicht funktioniert, dann ginge es unter einem Dach eh schief.

Entscheiden musst Du Dich selbst....aber so wie Du klingst, wäre ein Schlussstrich wahrscheinlich das Vernünftigste und zwar für beide Seiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung