Frage von BoniCoca, 28

Schluss gemacht - alles zurück geben?

Hey Leute. Heute bin ich mit meiner Freundin leider außenander gegangen. So ich wollte dementsprechend sachen zurück geben, also was wirklich ihr gehört. Zum anderen, was jetzt die Frage ist. Sie denkt immer, es müsste perfekt sein.

Da dachte ich mir, all was sie mir geschenkt hat, zurück zu geben, weil ich da keine verwendung für mehr habe. Z.b eine Kette. Was sagt ihr dazu`? Übertrieben oder einfach weg werfen? ( Wegen eingrafierungen deswegen keine verwendung).

Danke im voraus.

Antwort
von ZockenLikeSam, 16

Also mein guter alter Freund hat ja kürzlich auch einen Seitensprung gemacht & ich wollte mich eigentlich im guten Trennen usw. er hat auch Freundschaft vorgeschlagen ich hab eingewilligt... Keine Ahnung dann hat er 1 Nacht drüber geschlafen (er im Bett - ich auch dem Sofa... Ein Gentleman) Jetzt hasst er mich & da wir beide jetzt aus der Wohnung ausziehen und diese auch verkaufen, hab ich bemerkt das er auch einiges von mir mitnimmt... Er hat mir natürlich einiges gekauft und geschenkt was ich natürlich mitnehmen wollte & er fängt an einen Teil meiner Unterwäsche einfach mitzunehmen... Er sagt nicht mal warum er mich einfach hasst?!

Aus dieser Erfahrung lässt sich schließen (für mich), dem Ex wird sein Zeug erst zurück gegeben wenn er sich es selber aus meiner neuen Wohnung holt oder mich fragt...

Antwort
von Januar07, 13

Diese Zeit miteinander ist und bleibt Bestandteil Eures Lebens!

Also nichts entsorgen, eher Geschenke in Ehren halten und sich hoffentlich gern an die gemeinsame Zeit erinnern.

Antwort
von DerKevin01, 27

Behalten/Wegwerfen. Geschenkt ist geschenkt und kann nicht zurückgenommen werden.

Und wer weiß vielleicht kommt ihr zusammen  und dann wirkt es blöd wenn du kommst und sagst "Ja ich habe alles weggeschmissen"

Kommentar von BoniCoca ,

Sind schon das zweite mal zusammen gekommen. Ein drittes mal wird es nicht geben, wird mir zu doof.

Erste mal 2 Jahre zusammen, das zweite jetzt 7 Monate. Und da behielt ich alles,aber irgendwann sollte schluss sein.

Antwort
von ToffyGirl, 16

Ich fände wegwerfen jz nicht so schlimm, was nicht passt kommt weg und wenns wieder passt ist es Pech.

Antwort
von Antonia2214, 28

Oh Gott, nicht zurückgeben. Wenn du sie noch magst oder so und sie nicht total verletzen willst, kannst du ihr die Sachen nicht zurück geben. Das wär echt hart, egal wie ihr auseinander gegangen seit. Und wegschmeißen? Es ist nur eine Kette, so viel Platz nimmt sie jetzt auch nicht weg :)

Kommentar von BoniCoca ,

Was heißt mögen.

Hab so ziemlich vieles für sie getan. Auch wo es mir momentan richtig mies ging. Und will sie halt vergessen.  Hab sie wirklich geliebt. Und deswegen muss alles raus.

Kommentar von DerKevin01 ,

Dann aber in eine Kiste auf dem Dachboden oder Keller wenigstens für ein paar Monate. Falls doch was daraus wird nochmal.

Kommentar von BoniCoca ,

Wir waren schon mal zusammen, erst 2 Jahre, dann jetzt 7 monate. Ein drittes mal wird es nicht geben.

Kommentar von Antonia2214 ,

Ja dann schmeiß weg, aber nicht zurück geben :)

Antwort
von LittleMac1976, 17

Nicht zurück geben, das würde Sie ja nochmehr verletzten. Sie hat es dir mal geschenkt ,weil Sie die geliebt hat. Leg es zur Seite und wegschmeißen lkannst du es später immer noch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten