Schluss durch falsche Freunde...?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Entschuldige die Gegenfrage, aber um welches Alter handelt es sich bei euch beiden?

Wenn Sie einer Freundin hinter her trauert, die ihr keine glückliche Beziehung gönnt, dann frage ich mich was mit ihr nicht stimmt, oder ob sie einfach noch nicht so weit denkt?

An deiner Stelle würde ich keinen Menschen hinter her trauern, der dich und eine glückliche Beziehung nicht würdigen kann. Das mag einfacher klingen als es umzusetzen ist, aber im Endeffekt kannst du dich somit auf Menschen konzentrieren, die sich nicht von anderen beeinflussen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happiness97
22.10.2016, 11:11

Um die 18-20 Jahre..

Ja aber es tut echt weh...wir waren echt ein schönes Paar !  Zum Schluss hin soo naiv zu sein und so einer Person hinterher zu rennen..echt zum ktzen...manche Menschen gönnen einem nix..!

0
Kommentar von Happiness97
22.10.2016, 11:18

Ja eben...ich verstehe das nicht! Danke für die Worte ❤️

Natürlich sagt sie das es nicht an ,,ihr" liegt..!

0

Vergiß sie. Für sie war es wohl nicht die große Liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happiness97
22.10.2016, 11:09

Wenn sie wieder ankommt? Viele sagen das wird passieren ..., weil sie bis dato einfach extrem in mich verschossen war...! Hing auch extrem an mir! Einfach abblitzen lassen?

0

Ist eine harte Zeit, die du da gerade durchmachst.

Aber es gibt Dinge und Sachverhalte, die kann man einfach, bei allem Grübeln nicht verstehen. Du kennst die Ursachen und Gründe und dennoch kann man sie mit gesundem Menschenverstand nicht nachvollziehen.

Wenn ich eine Freundschaft und sogar mehr als das nämlich eine Partnerschaft mit jemandem eingehe, sollte ich mich darauf einlassen, mit allen Konsequenzen.

Wenn ich mich für diesen einen Jemand entschieden habe, und so etwas macht man ja nicht einfach so leichtfertig sondern hat sich das, zum. sollte es so sein, gut und reiflich überlegt, dann steht man auch zu diesem Partner.

Man lässt sich nicht von äußeren Einflüssen lenken, außer, man kommt selbst zu einer gewissen Überzeugung und gibt schließlich dem Außenstehenden recht bzw. sieht, dass dieser recht hat.

Wenn nun deine Freundin sich von ihrer "besten" Freundin hat bequatschen lassen, ist es besser, du lässt sie ziehen. Dann war es charakterlich eh nicht die Richtige für dich.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Happiness97
23.10.2016, 01:58

Natürlich sagen die beiden ,,es liegt nicht an ihr" und es liegt nur an dem Streit ...!

Meine Freundin kam zwischenzeitlich auch zu mir und sagte mir das jeder mal ,,unsicher " ist und mich noch liebt!

Dann kam wieder Streit und Streit ... es machte einfach keinen Sinn mehr!

Es ging auch erst los nach dem dieses Mädchen wieder da war & da kann man mir nicht sagen es liege nicht an ihr ! Vor allem wenn Sie dann noch mit den Problemen zu ihr (der Freundin ) von jetzt auf gleich rennt und all das vergisst was war!!

Es tut einfach weh Menschen so verändert zu sehen!

0
Kommentar von Happiness97
23.10.2016, 15:19

Inwiefern meinst du eine ,,chance"?

0
Kommentar von Happiness97
23.10.2016, 15:21

Kein Problem! 🙄

1

das sind frauen. komm damit klar :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung