Frage von LeDreamer, 261

schlupflid nur auf einem auge?

was macht man wenn man ein ziemlich starkes schlupflid nur auf einem auge hat und es dadurch stark hengt? das andere auge ist normal. gibt es irgendwelche tipps????es sieht so komisch aus...))):

Antwort
von bikerin99, 189

Wenn dadurch der Blickwinkel eingeschränkt ist, kann man dieses Schlupflid operieren. Menschen in höherem Alter bekommen diese OP auch finanziert, wenn dadurch der Blickwinkel eingeschränkt ist (wird mit einem Test überprüft). Dafür sind die Augenärzte zuständig.

Kommentar von LeDreamer ,

ich bin erst 14 und ich glaub ich würde mich deswegen nicht operieren lassen wollen. manchmal ist es aber so schlimm das ich mein auge nicht ganz öffnen kann was unangenehm ist und komisch aussieht....

Kommentar von bikerin99 ,

Also ich finde deine Haltung prinzipiell richtig. Trotzdem würde ich an deiner Stelle zu einem Augenarzt gehen, wenn du fallweise das Lid nicht öffnen kannst, dadurch dein Gesichtsfeld eingeschränkt ist. 

Kommentar von LeDreamer ,

ok danke^^

Antwort
von luciuslenius121, 204

Ich weiß es auch nicht so genau, aber ich finde bei Schlupflidern sieht ein Lidstrich immer gut aus, weil er die Wimpern betont, und er trotz des Schlupflides sichtbar bleibt. Vielleicht kannst Du ja die Unterschiede ganz dezent ausgleichen, dadurch, dass du die Linie leicht veränderst und so versuchst auszugleichen?

Antwort
von pn551, 174

Schlimmer als Karl Dall kannst Du damit auch nich aussehen.

Antwort
von Schoenwetterfee, 160

Kann dieses sehr gut nachempfinden. Du kannst eine Schlupfliderkorrektur vornehmen lassen. Anbei eine Empfehlung, würde dies mit einem Augenarzt Deines Vertrauens besprechen.

Übernahme der Kosten durch die Krankenkasse

Ob und mit viel Geld sich die Krankenkasse an den Kosten einer Schlupflider- oder Tränensäcke-Operation beteiligt, hängt entscheidend davon ab, ob es sich bei den Schlupflidern des Patienten „nur“ um ein ästhetisches Problem handelt oder um ein medizinisches Problem, weil dasSichtfeld durch die Schlupflider beeinträchtigt ist.

In jedem Fall sollten sich Patienten mit Schlupflidern rechtzeitig vor einem Eingriff gründlich beimAugenarzt untersuchen lassen und gegebenenfalls bescheinigen lassen, dass das Gesichtsfeld tatsächlich eingeschränkt ist. Dann kann man einen entsprechenden Kostenübernahme-Antragbei seiner Krankenkasse stellen.

Liebe Grüße

Kommentar von LeDreamer ,

ich habe keine intresse an einer OP aber kennt ihr vielleicht ein paar schminktipps oder so?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community