Frage von davenkhn, 29

Schlüsselzahl 40 auf dem Führerschein undeutlich, hilfe?

Ich habe die o. g. Schlüsselzahl auf meiner Prüfbescheinigung, laut Fahrerlaubnis-Verordnung steht die 40 für "angepasste Lenkung", das kann jedoch von Standartservolenkung bis Fußlenkung alles sein. Nach meiner Prüfung wurde mir ein Knauf aufgetragen, der hat aber die Schlüsselnr. 40.03.

Danke für Antworten !

Antwort
von ShadowFlake, 20

Die Schlüsselzahl 40.03 wird in der deutschen FeV nicht aufgeführt. Daher kommt sie auch nicht auf den Führerschein.

Kommentar von davenkhn ,

und wenn mich die Polizei anhält könnte ich die Schlüsselzahl einfach mit Servolenkung begründen?

Kommentar von ShadowFlake ,

Was sollen sie denn anderes machen, auf deinem steht 40 drauf und mehr gibts halt nicht :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community