Frage von paular333, 67

schlüssel verloren wie soll ich es meinen Eltern beichten?

Hallo leute... Ich wohne in einer mietwohnung, welche meine eltern mir zahlen (also ich bin auch nicht der mieter sondern ich wohne nur drinnen).
Ich muss jetzt allerdings umziehen und meine schlüssel wieder hergeben. Hab allerdings einen verloren, welcher zu haustür und eingangstür gehört. Wie kann ich es meinen eltern beichten? Sie werden so sauer sein :(
Danke

Antwort
von RuedigerKaarst, 25

Hallo,
sagen musst Du es auf jeden Fall, denn spätestens bei der Übergabe der Schlüssel fällt es auf.

Wie bist Du denn in die Wohnung gekommen, als Du den Schlüssel verloren hast?
Kann es sein, dass der Schlüssel in der Wohnung liegt und Du ihn nur verlegt hast?

Der Schlüssel ist von einer Schließanlage, so dass Gefahr besteht, dass jemand ins Treppenhaus und auch in die Wohnung gelangen kann.
Der Vermieter kann verlangen, dass die Schlösser von der Haus- und Wohnungstür ausgetauscht werden.

Jeder aus dem Haus würde dann neue Schlüssel benötigen, was sehr kostspielig wird.
Falls Du eine Haftpflichtversicherung hast und diese den Verlust von Schlüsseln deckt, dann solltest Du diese umgehend informieren.

Antwort
von Odenwald69, 21

so oder so dumm gelaufen dann aber besser klartext reden.

Besser mal auf dem Fundbüro fragen, am besten auch in der nachbarstadt/Umkreis.

Wenn die schlüssel zu einer schließanlage gehören kann die Hausverwaltung auf einen austausch ALLER Schlüssel in der WOhnanlage  bestehen , das kann allerdings schnell teuer werden.

Hier sollte man schauen ob ggf. die Haftpflicht einen schlüsselverlust ersetzt zumindest teilweise.



Antwort
von Lichtpflicht, 23

Okay, also erstmal: Warst du schon auf dem Fundamt? Hast du alle Freunde durchtelefoniert, versucht dich zu erinnern wo er verlorengegangen ist?

Dir ist schon klar, dass sowas gefährlich sein kann, dass jemand in eure Wohnung und theoretisch sogar ins Haus in alle Wohnung reinkönnte? Wenn das ein so eine Schließanlage ist, wo alle Mieter den gleichen Hausschlüssel haben, müssen evtl. das Haustürschloss und alle Schlüssel ausgetauscht werden.... hast du eine Haftpflichtversicherung mit Schlüsselversicherung? Das kann so richtig richtig teuer werden, wenn der Vermieter das ernst nimmt.

Daher solltest du es ihnen sofort, ohne Umschweife, eiskalt und ohne großes Rumgerede sagen: "Mama, Papa, ich hab ein Problem, und zwar habe ich die Hausschlüssel verloren." Die Vorwurfswelle die dann kommt musst du einfach ertragen, die geht auch wieder vorbei. Und danach könnt ihr nämlich auch zusammen und schnell überlegen, was ihr jetzt macht und wie.

Antwort
von Liesche, 21

Der Vermieter wird bei Auszug die Schlüssel verlangen, da kann es möglich sein, wenn Schlüssel fehlen, daß er verlangt, daß das Schloß ausgetauscht wird, weil sonst die Gefahr besteht, daß Fremde in das Haus können.

Antwort
von alla1979, 18

falls du dir nicht 100% sicher bist das er weg ist würde ich noch mal zur Sicherheit alles durchsuchen aber an der Wahrheit kommst du nicht vorbei

Antwort
von michele1999, 17

Lass ihn doch einfach nachmachen ?

Kommentar von RuedigerKaarst ,

Es ist eine Schließanlage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten