Frage von Horan12, 24

Schluckproblem,atemnot?

Hallo. Seit gestern Nachmittag habe ich das Gefühl ich habe etwas im hals. Manchmal bekomme ich dazu noch atemnot. Wenn ich schlucke ist es einfach so ein einengendes Gefühl. Ich war heute beim Arzt und dieser meinte meine Lymphknoten sind etwas angeschwollen und hat mir Antibiotikaverschrieben, aber kann das daher kommen? Wie schnell wirkt Antibiotika? Ich weiß nicht was ich machen soll, ich muss immer weinen, weil ich Angst habe, dass es etwas schlimmes sein kann. Hat jemand auch solche Probleme?

Antwort
von Dragon3937, 16

Ich würde erstmal ruhe bewahren denn wenn man Angst hat stellt man und redet man sich komische Sachen ein und wenn es dann nichts ist was du dir durch deine Furcht einbildest geh halt nochmal zum Artzt

Kommentar von Horan12 ,

ich versuche die ganze Zeit ruhig zu bleiben, aber es klappt einfach nicht. schlafen kann ich auch nicht wirklich, da ich das gefühl habe zu ersticken :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community