Schloss aufbohren bei Schlüsselverlust. Loch falsch gebohrt, kann mir jemand helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also so was blödes habe ich auch noch nicht gesehen- da hilft jetzt nur noch ein Pick mit dem Du die Stifte nach unten schiebst. Sobald die Stifte in das Bohrloch ragen, ziehst Du sie jeweils mit einer Pinzette ganz raus.

Versuch mal mit einen Körner die Stelle wo du bohren willst zu markieren sprich Kerbel Reinhauen das der Bohrer da bleibt

Was möchtest Du wissen?