Frage von uknown, 50

Schlimmer muskelkater was tuun?

Ich hab einen ganz schlimmen muskelkater in den Oberschenkeln Ich kann mich ganz ohne Witz nicht mehr richtig bewegen , geschweige denn Treppen Rauf und runter laufen oder generell gehen. Das ist ziemlich problematisch da ich in meiner Schule jeden tag mehrmals 3 stockwerke hoch und runterlaufen muss. Was kann ich tun damit der muskelkater schnell verschwindet

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von IKanneI, 33

Wenn sowas ist musst du die betroffene Stelle weiterhin belasten. Je mehr du machst desto schneller geht der wieder weg. Falls du Trainierst oder so dann erstmal auf die Oberschenkel konzentrieren. Bei mir wars in den Schulten auch mal so, hab dann immer weiter gemacht und jetzt... Dazu hilft auch nach weiterem Trainieren sehr warm Duschen. Vor allem an den Oberschenkeln.

Kommentar von IKanneI ,

danke für den stern :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskelkater, 15

Hallo! Komme leider mit meiner Antwort spät - sorry.Muskelkater ist eigentlich nicht schädlich. Die Muskelfasern regenerieren sich binnen weniger Tage von selbst wieder, ohne dass Folgeschäden zurückbleiben. 

 Spätestens nach 5 – 7 Tagen sollten die Schmerzen abgeklungen sein. Es ist also in der Regel keine besondere Therapie notwendig abwarten reicht..

Spätestens ab dem 3. Tag wird es besser - sollte jetzt der Fall sein.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Nihtastic14, 23

Schmerzgel oder Warmflasche, aber eigentlich ist sowas normal es geht im Laufe der Zeit wieder weg.

Antwort
von Hamsterfragen05, 17

Am besten ein heißes Bad nehmen, bzw. irgendwas warmes drauf. Hilft immer.

Antwort
von oki11, 15

Keine Schonhaltung einnehmen sonst wirst Du dem MK immer wieder so haben.

Auch wenn es weh tut, Du musst laufen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community