Frage von michael0408, 53

Schlimmer Anzeigefehler an PC?

Ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinem Computer und weiß nicht was der Fehler sein könnte. Unten auf dem Bild habe ich es mal fotografiert, ich bekomme nach unbestimmter Zeit immer ein flackerndes Bild in verschiedenen Farben. Ich kann den Fehler dann beheben indem ich meinen PC neustarte oder in den Energiesparmodus gehe und den PC dann wieder anschalte. Mir ist aufgefallen, dass es oft auftritt wenn ich ein Video im Internet starte. Der Bildschirm und das Kabel können es nicht sein, da beide vor kurzem ausgetauscht wurden und der Fehler immer noch besteht, das Gleiche gilt für das Mainboard. Ich habe auch mehrere verschhiedene Treiber für meine R9 280 ausprobiert und überall das gleiche Problem. Sobald der Fehler auftritt kann ich meinen zweiten Bildschirm weiter problemlos bedienen. Kann es sein dass der HDMI-Anschluss an der Grafikkarte nicht richtig geht und deshalb immer nur der Hauptbildschirm betroffen ist? Das Auffällige dabei ist, dass ich 6 Stunden lang spielen kann und alles funktioniert einwandfrei, aber sobald ich dann irgendwas anderes mache passiert der Fehler manchmal einmal pro Stunde und dann wieder alle 10 Minuten. Was könnte das Problem sein? Danke für Antworten!

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer, 21

Heya michael0408,

ohne jetzt DER große Experte für sowas zu sein, würde ich mal nach Deiner Beschreibung, darauf tippen das mit dem HDMI-Port etwas nicht stimmt bzw. mit der GraKa...

Hast Du mal versucht, wenn Du Deinen zweiten Moni, über den HDMI-Port anschliesst, ob das Problem dann auch auftaucht?

Oder den ersten Moni mal an einen anderen Port angeschlossen?

Evtl. mal das HDMI-Kabel gewechselt?

Treiber sind aktuell? Bzw. einfach mal neuinstalliert?

Greetz,

GaiJin

Kommentar von michael0408 ,

Ich habe verschiedene Treiberversionen ausprobiert und auch während der Fehler auftrat den Bildschirm an meinen Laptop angeschlossen, wo alles normal lief. Sobald der Monitor wieder am PC war zeigte er wieder den Fehler an.

Kommentar von GaiJin ,

`kay, das zeigt dann doch, das der Moni bzw. das HDMI-Kabel (soweit) ok sind...

Dann kann es ja "nur" noch ein Fehler der GraKa sein...

Entweder der GraKa "allgemein" oder eben des HDMI-Ports an der GraKa...

Antwort
von Christophffel, 28

Hast du dein Computer direkt an die Steckdose gesteckt, oder mit einem Verlängerungskabel angeschlossen ?

Kommentar von michael0408 ,

Mein PC und meine beiden Bildschirme befinden sich an einer Steckleiste, welche dann an der Steckdose hängt.

Kommentar von Christophffel ,

Hm. Kann sein, dass die Bildschirme und der PC einfach zu wenig Strom bekommen.

Kommentar von JoGerman ,

einfach zu wenig Strom bekommen.

Völliger Blödsinn. 

Steckdosen sind in Parallelschaltung angeschlossen. Wenn es da ein "zu wenig" geben würde, dann wäre der Fehler bei ALLEN Steckdosen. Also beispielsweise der Fernseher oder das Licht wären dann ebenso betroffen.  
Abgesehen davon bestimmt das angeschlossene Gerät den Stromfluss. Ein "zu wenig" ist bei gleichbleibender Spannung (230Volt) niemals eine Frage der Steckdose.  

Gruß DER ELEKTRIKER

Kommentar von Christophffel ,

Ups

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community