Frage von wourldiscold, 65

Sind die schlimmen Schuppen an der Kopfhaut wegen der Kälte?

ich weiß nicht ob es daran liegt dass es kälter geworden ist oder einfach wegen meinen hormonen aber ich habe zurzeit viele schuppen wieder bekommen und es hilft nichts! nach dem waschen sind immer nocgh alle da wie vor den waschen ich benutze auch schon schuppenshampoo und wenn ich meine haare von der luft trocknen lasse ist es ganz schlimm! kann mir jmd. ein tolles produkt oder ein haushaltsmittel empfehlen? danke im vorraus!

Antwort
von pescehunter, 65

Versuch mal deine Haare seltener zu Waschen. Das Waschen trocknet die Kopfhaut nämlich aus und verursacht die Schuppen. Wenn du nur alle zwei oder drei Tage wäschst, dann sollte es besser werden, weil die Haut dann nicht so trocken ist. Wenn gar nichts hilft, dann solltest du mal zum Hautarzt gehen. Manchmal liegt das nämlich auch an Hefepilzen auf der Kopfhaut...

Antwort
von kaiuwe73, 57

Hallo,

Hier sind ein paar gute Rezepte gegen Schuppen. Ob das bei dir jetzt explizit mit der Kälte zusammenhängt kann ich dir leider auch nicht beantworten:

http://www.apotheken-umschau.de/Haare/Das-hilft-gegen-Schuppen-72533.html

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten