Schlimme schmerzen nach weisheitszahn entfernung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur breiiges Essen. Obstgläschen für Babys zB. Pudding und Joghurt nicht mit dem Antibiotikum zusammen (Milchprodukt).

Welches Schmerzmittel war es denn und in welcher Dosierung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist halt eine große wunde, ich weiss ja nicht, was dein Zahnarzt empfohlen hat, wenn  die schmerzen anhalten, dann nimmst du noch eine oder du ruft dein Zahnarzt an, was du jetzt machen sollst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo einhornbby,

Ich wünsche Dir zuerst mal gute Besserung!

Die Schmerzen die Du beschreibst sind völlig normal und werden auch noch eine Zeit andauern. Es ist wichtig, dass Du dein Antibiotikum auf jeden Fall bis zum Schluss nimmst. Wenn Du wissen willst, wie oft und wie viel Schmerzmittel Du am Tag nehmen kannst, ruf doch einfach kurz bei Deinem Zahnarzt/Kieferchirurgen an und frag nach. Diese Auskunft geben sie Dir auch am Telefon.

Nach einer Operation der Weißheitszähne solltest Du am besten circa 10 Minuten mit z. B. einem Kühlpad oder Kühlakku, aber in einem Tuch eingewickelt, kühlen. Danach circa 30 Minuten Pause machen mit dem Kühlen. Wenn Du zu viel Deine Wangen kühlst, pumpt Dein Körper das Blut an die Stelle die am kühlsten ist. Dadurch können Deine Wangen dann noch mehr anschwellen.

Zudem solltest Du nach Deiner Operation der Weißheitszähne in der ersten Zeit erstmal weiche Nahrung zu dir nehmen. Allerdings solltest Du keine Milchprodukte zu Dir nehmen, also Trinkmilch, Joghurt, Quark, Pudding, usw. Die in den Produkten enthaltenen Milchsäurebakterein könnten in die Wunde eindringen und dort eine Entzündung hervorrufen.

Du könntest in der ersten Zeit folgende Nahrungen zu dir nehmen:

- klare Brühe
- Tomatensuppe
- Apfelmus
- Babybrei aus dem Glas
- Rührei
- Weißbrot
- pürierte Bananen oder Pfirsiche

Solltest Du noch Fragen haben, bin ich gerne für Dich da.

Viele Grüße von
Christina

https://forum.allianz.de/
https://gesundheitswelt.allianz.de/themen/zahngesundheit/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor 2 std erst und du regst dich über schmerzen auf?? Leute Leute...

Da wurden 3 cm lange schnitte gemacht.

Also wenns nach 6 Tage noch schlimm ist, kannst dich wundern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lsfarmer
15.09.2016, 19:19

Ein Tipp: Nimm HIPP möglichst kleiner Monat, dann mit halben Gläschen wasser Mixen und nur so pieewarm essen.

0
Kommentar von einhornbby
15.09.2016, 19:19

ich rege mich nicht auf, ich habe nur nach einem Rat gesucht, da ich mich nicht damit auskenne. 

0