Was tun bei schlimmen Rückenschmerzen nach niesen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, du hast dir eine Rippe oder ein Rippenwirbelgelenk
blockiert. Das ist zunächst sehr schmerzhaft wie du es beschreibst, wird aber allmählich besser. Wenn nicht, solltest du zum Orthopäden gehen. Du kannst die Problematik vielleicht mit Wärme lindern. Du könntest versuchen, dich vorsichtig auszuhängen. Stell dich quer in den Türrahmen und halte dich oben mit beiden Händen fest. Dann beweg dich langsam nach unten, so dass die Brustwirbelsäule gestreckt wird. Aber nur soweit wie du es gut ertragen kannst. Sonst bleiben lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruhe bewahren ist erste Bürgerpflicht. Das geht schon wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde vermuten das du dir einen Nerv in der Wirbelsäule eingeklemmt hast. Geh am besten zum Arzt und lass das abchecken. Der kann dir dann auch Schmerzmittel verschreiben.
Gute Besserung Coco

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Queenfrvr
07.05.2016, 09:16

Danke dir :)

0

Geh lieber zum Arzt. Ich denke es könnte entweder sowas wie ein Krampf eine Art Verspannung der Muskeln durch das plötzliche ziehen sein, oder ein eingeklemmter Nerv auch durch die plötzliche Bewegung.

Vg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Queenfrvr
06.05.2016, 15:22

Okay danke dir!

0