Frage von biricikask, 60

Schlimme rasierpickel?

Nachdem radieren bekomme ich soooo schlimme haut unten. Totale pickel sieht wirklich misshandelt aus. Die haare wachsen fast immer ein habe alles proviert teure rasierer alles...kennst ihr eine gute guenstige creme een einfewachsene haare..?

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 14

Kann es vielleicht sein, dass du entgegen der Wuchsrichtung rasierst? Durch entstehen nämlich diese Pickelchen. 

Kommentar von biricikask ,

Ja...anders sieht es nicht gut aus oder fuehlt sich weich an. Es bleiben sonst die ansaetze zrk und die sind nicht do toll...

Kommentar von PrincessGaGaLis ,

Kann ich verstehen, aber versuch vielleicht mal, erst in Wuchsrichtung zu rasieren & dann die kleinen, restlichen Härchen entgegen der Wuchsrichtung, vielleicht macht es dad besser. 

Antwort
von BlackRavenXo, 20

Wichtig vor dem Rasieren ist das einweichen der Haut bzw. Haare. Dies machst du am besten während du in der Dusche oder Badewanne bist. Wenn du mit dem Haare waschen und dem Duschgel fertig bist, dürfte alles schön eingeweicht sein. Danach kannst du mit dem Rasieren beginnen. Benutze auch immer einen Rasierschaum!
Nach der Rasur die Haut nicht trocken reiben, sondern abtupfen, da sie nach dem Rasieren natürlich gereizt ist. Zum Schluss mit einer Creme einschmieren, die die Haut beruhigt, Feuchtigkeit spendet und am Besten keine Parfums enthält.

So entstehen zumindest bei mir weder Pickelchen, noch habe ich eingewachsene Haare!

Antwort
von Xanna92, 54

was auch sehr sehr empfehlen kann wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist also du schon so einen bösen ""Ausschlag"" hast benutz die Gesichtsmaske vom DM ich setze dir unten einen link ein sie riecht nicht nach Felchen oder Rosen der Geruch ist finde ich so naja aber ich schwöre auf die sei es im Gesicht oder in anderen Regionen :D ich kenne das Problem da hat bei mir nur Rutine und Regelmäßigkeit geholfen wenn ich es einmal die Woche gemacht hab war es 2 tage später nicht aus zu halten aber um so öfter um so besser und das so ca 4 Wochen bis sich die haut daran gewöhnt hat dann kannst mit den abständen auch wieder größer werden.

 

also wie gesagt auf die Maske könnte ich schwören aber bitte nur oben drauf und nicht rein!!!

hier so schaut sie aus

https://media.meindm.at/asset/dmshop/product_seo_big/ffffff/schaebens-anti-picke...

Antwort
von KleineSau, 60

So habe mal versucht trotz deiner Rechtschreibung deine Frage zu verstehen. Wie du uns sagen willst meinst du bestimmt du hast Rasierpickel und was meinst du mit "einwachsen" (ja bin kein Spezialist in dem Thema) aber ich gib dir mal Tipps, nutze bitte ein elektrischen Rasierer für empfindliche Haut (ca 40 Euro) dann benutzt du bitte ein feuchtigenden After-Shave, gut einziehen lassen und die Stelle nach der Rasur nicht anfassen! Ansonsten irritierst du die Haut und es entstehen die kleinen Pickelchen. Ansonsten wenn du kein elektrischen Rasierer leisten kannst dann kauf dir Rasierschaum (für den Körper natürlich) und mach es während Duscht und immer langsam und vorsichtig ab rasieren. Dann After-Shave drauf und fertig ist die Sache.

Kommentar von biricikask ,

Kannst du einen empfehlen? Und tut mir leid wegen der rechtschreibung, habe im unterricht getippt :) also das sind das pickel die wirklich weg tun...und sehen größer aus, wenn i sie ausdrücke befreit sich das haar, was drinnen war

Kommentar von KleineSau ,

Falls du einen elektrischen Rasierer meinst dann kauf dir den: http://www.amazon.de/Philips-Bodygroom-5000-BG2036-32/dp/B008TZGFKW/ref=sr_1_1?i...

Mit dem Rasierer kannst du rasieren ohne schmerz und diesen klingen, ansonsten google mal bitte erstmal das problem mit den haaren hört sich irgendwie eigenartig an wie du das erklärst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten