Frage von activmemorie, 40

Schlimme Mandelentzündung Symptome vermindern?

Hi, ich (16/m) hab zurzeit eine eitrige Angina (Mandelentzündung) und habe höllische Schmerzen im Hals bereich. Wenn ich probiere irgendwas runterzudchlucken fühlt es sich so an als würde ich ein Kaktus schlucken oder ähnlich... Ich war beim Arzt und der hat mir auch Antibiotika + Ibuprofen 400 gegeben die meinen Schmerz lindern sollen. Aber irgendwie bringen sie nicht viel und ich wollte fragen was es noch an Hausmittel gegen die Schmerzen gibt?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von gschyd, 25
  • feuchte Halswickel (kalt oder warm)
  • Spülen oder Gurgeln mit Salbeitee
  • viel Trinken, möglichst aber keine säurehaltigen Säfte.
    (Kalte Getränke und Eis wirken zwar schmerzlindernd, vermindern aber die Durchblutung.) Für den Heilungsprozess sind warme Getränke deshalb besser
  • gegen Schluckbeschwerden helfen schmerzlindernde Lutschtabletten aus der Apotheke

http://www.hno-aerzte-im-netz.de/krankheiten/mandelentzuendung/was-kann-ich-selb...

  • Bei Mandelentzündung werden kühlende Halswickel eher empfohlen als Halswickel mit Wärme-Effekt (z.B. Kartoffelumschläge)
  • Halten Sie den Hals warm und sorgen Sie für eine Befeuchtung der Raumluft.
  • Tees mit Salbei oder Kamille haben einen entzündungshemmenden Effekt.

http://www.erkaeltung-online.com/atemwegserkrankungen/mandelentzuendung-therapie...

Antwort
von xX33pikachu33Xx, 5

ich weiß ist spät aber es geht ja auch noch für die Zukunft xD

Also man kann ein Teelöffel JodSalz in einen Becher mit Wasser tuhen und dazu 5 Tropfen normalen Jod (aus der Apotheke) das alles verrühren und Gurgeln, dass ungefair 5 mal am Tag (ganz wichtig nicht trinken xD)

Antwort
von AuroraRich, 17

Hmm normalerweise bringt das Antibiotikum nach 1-2 Tage ziemlich gute Linderung der Schmerzen. Wenn nicht, dann solltest du evtl. noch mal zum Arzt.

Ansonsten hilft mir Salbeitee mit Honig. Und es gibt Bonbons mit Honig. Ausserdem gibt so so Spray, die man sich in den Rachen sprühen kann, die den Schmerz wenigstens etwas unterdrücken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community