Frage von lampe245, 28

Schlimme Kopfhaut Probleme was tun?

Mein Problem ist dass ich sehr heftig unter Schuppen leide und juckreitz .Ich habe head&Shoulders probiert aber ich habe teilweise gehört dass es nicht so mild sein soll und juckreitz hervorrufen kann .Die schuppen gehen eigentlich aber gut weg . Könnt ihr mir wenn ihr mal ein ähnliches Problem hattet sagen was euch geholfen hat .Dieses Problem ist so schlimm ich brauche Bitte eine Lösung keine sorge es ist keine schuppenflechte. Das Produkt sollte mild sein und gute ihaltsstoffe haben wenn es geht auch keine silikone.

Antwort
von DjangoFrauchen, 14

Hast du von head&shoulders die Sorte "sensitive" benutzt?

Antwort
von tachyonbaby, 10

Laß mal die ganze Schmonzerei weg. Ein gutes Brennessel-Shampoo mit natürlich hergestellten Tensiden (z.B. Conlei oder Urtekram) und dann spüle zuletzt Haare und Kopfhaut mit verdünntem Apfelessig. Keine Angst, der Essiggeruch verflüchtigt sich, sobald die Haare getrocknet sind.

Nach ein paar Wochen haben sich Deine Kopfhaut-Probleme garantiert erledigt.

Antwort
von Tacheles88, 9

Die wirklich wirksamen Anti-Schuppen-Shampoos sind vor ein paar Jahren wegen angeblich problematischer Inhaltsstoffe vom Markt verschwunden.

„Elvital selenium S aktiv“ ist einen Versuch wert.

Die Inhaltsstoffe weiß ich gerade nicht.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten