Frage von frbedsdyc, 59

schlimm, wenn sie erfahrener ist?

Ist es im Normalfall ein Problem, wenn die Frau erfahrener ist? Falls das wichtig ist, beide 17 jahre. Ich habe Angst, dass sie deswegen nicht will.

Antwort
von onlythreesixtee, 14

Nein es ist grundsätzlich nicht schlimm. Aber das kommt auf den Typ von Frau an. Ich kenne etliche Damen in deinem Alter, die einen Freund möchten, zu dem sie "aufschauen" können...auch sexuell. Es gehört für sie dazu, dass der Kerl mehr zu bieten hat...das fängt schon an mit "Er kann besser Auto fahren als ich" oder "Er ist stärker als ich". Also das unterbewusste unterordnen des Mädchens unter ihrem Freund (in mancher Hinsicht). Um auf die Frage zurück zu kommen...Wenn der Junge etwas mehr Erfahrung hat ist das für das Mädchen schon schöner, weil sie sich da sicherer fühlt(ACHTUNG! Zu viel Erfahrung ist abturnend). Aber wie Anfangs schon erwähnt kommt es auf die Person an. 

Die Lösung für dein "Problem": lass dir nicht anmerken, dass du weniger Erfahrung hast (Bei Jungs geht das recht leicht). Halte dir im Hinterkopf bzw. stell dir vor du bist "Vollprofi" und verhalt dich auch so...dann wird sie nichts zu beanstanden haben. 

Antwort
von alicar, 28

Nein ist es nicht. Warum sollte sie das stören?

Antwort
von Januar07, 24

Keinesfalls! Im Gegenteil, Du wirst davon profitieren.

Antwort
von NorthernLights1, 36

nein, es ist nicht schlimm. Ist doch schön, wenn ihr gemeinsam miteinander erfahrungen sammelt. Sowas schweißt ein Paar gar noch mehr zusammen, als wenn einer schon ne Maßlatte an erfahrungen hoch anlegt bzw ständig vergleiche mit vorherigen Partnern macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten