Schlimm wenn man mit 16 Jahren noch keine Freundin hatte?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Warum sollte das schlimm sein?
Für mich hört sich das nach "Alle haben eine Freundin (gehabt) also muss ich auch eine haben" an.
Ich würd mir da gar nicht so nen stress machen. Weil wenn man sich bei sowas unter druck setzt wird das meistens eh nichts :D
Ich bin selber 17 und hatte noch nie eine Beziehung. Meiner Meinung nach ist da überhaupt nichts schlimmes dran.
Wenn du die richtige triffst, wird sich das schon geben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lehnstuhlsoldat
12.02.2016, 23:17

Okay danke dir ;) so sollte es nicht rüber kommen

0
Kommentar von ChrisTheUnicorn
12.02.2016, 23:26

Man hilft wo man kann :D aber Tipps kann ich dir eigentlich nicht geben... Außer das du dich nicht verstellen solltest... Wirkt oft sehr komisch, wenn jemamd versucht einen auf lässig zu machen... Dann lieber etwas schüchterner sein :) Find ich persönlich überhaupt nicht schlimm ^^

0

Schlimm ist es auf keinen Fall.
Arbeite einfach an deinem Selbstvertrauen und übe vorm Spiegel. :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lehnstuhlsoldat
12.02.2016, 22:47

Oh ne nie im Leben vor dem Spiegel...

0

Ich hatte meine erste Freundin mit 17 und bin wunschlos glücklich. Viele verfehlen heute zu Tage den Sinn einer Beziehung, wegen dem Trend "Wer schnellst möglich eine Freundin hat ist cool". Es ist einfach lächerlich, denn das was viele dann eine Beziehung nennen ist einfach keine...lediglich eine Schwärmerei, die aus Status Gründen in eine Art Beziehung gewandelt wurde und sowieso bald zerbricht. Geht man nicht eine Beziehung mit der einen richtigen Person ein, die man liebt? Wenn du diese bisher noch nicht gefunden hast, ist es doch völlig okay noch zu warten. Immernoch besser als wie die meisten heute mit 18 schon 20 "Beziehungen" gehabt zu haben. Ich bin bis heute immernoch in meiner ersten Beziehung und ich will es gar nicht anders...wenn nötig hatte ich auch noch ein paar Jahre mehr dafür gewartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dich mal locker, es gibt Menschen die haben mit 30 noch keine Freundin gehabt. Aber das sollte man ohne den Menschen zu kennen auch nicht bewerten.

Vielleicht gehst du mit einer zu hohen Erwartung an die Sache ran. Versuche doch mal Mädchen kennenzulernen ohne den Gedanken mit ihr zusammen zu kommen.

Sei ein netter Kerl und rede mit ihr über Gott und die Welt. Finde gemeinsame Themen. Wenn du das Gefühl hast sie mag dich, verabrede dich mit ihr.

Erwarte nichts, das ist das Geheimnis ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist überhaupt nicht schlimm wenn du noch keine Freundin hattest.. fu bist noch jung.. wenn du brreit bist, wirst du es schon merken.. aber keine sorge ,unterhalte dich einfach normal mit Mädchen.. wie wenn du es mit Jungs tust. Irgendwann wirst du dich schon verlieben und dann ergibt sich alles, hetz dich nicht selber :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimm ist das nicht - jedem seine eigene Zeit. Nur wenn Du dann 30 bist und noch immer keine Freundin hattest, solltest Du Dich mal fragen, ob Du vielleicht A-Sexuell bist oder mehr auf das eigene Geschlecht stehst :D

Mach Dir keine Sorgen und auch keinen Druck. Zumal es sich so anhört, als hättest Du grundsätzlich Mädchen gegenüber ein bisschen wenig Selbstvertrauen hast (»hab einen Kloß im Hals«)... Da sind Sorgen und Druck sowieso eher hinderlich.

Lass Dir Zeit, spreche Mädels einfach mit ein paar freundlichen Worten an oder kommentiere einfach was (z.B. beim Bäcker »Du hast aber aber Hunger«) und schau, wie sich ein Gespräch dabei entwickelt. Alles andere ergibt sich dann - oder eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst früh genug eine Freundin haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schlimm. Wenn die Zeit da ist wirst es merken. Viele in deinem Alter sind in deiner Lage. Das ist ok. Viel schlimmer finde ich wenn hier 13 jährige das erste Mal schon hinter sich haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ja schon viele Anworten bekommen, aber eins wollte ich umbedingt los werden. Versuch nicht krampfhaft nach einem Mädchen zu suchen. Ich hab mir es fast schon "eingeredet" das ich in einen Kumpel verliebt bin (von dem ich wusste das er mich liebt) und am Ende hatte er einfach keine Zeit für mich. Unnötiger Schmerz also, weil es mich dann doch ganz schön verletzt hat. Also einfach nur auf die richtige warten ... auch wenn es schwer ist :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lehnstuhlsoldat
12.02.2016, 22:57

Haha danke mal eine Antwort von ein Mädchen... Stimmt es das es besser ist wenn man euch persönlich anspricht und nicht immer so Facebook oder so? :3

0
Kommentar von Lehnstuhlsoldat
13.02.2016, 16:51

Na ja xD wie gesagt... Da schalte ichauf stumm xD

0

Warum ist das schlimm? Wenn du was erzwingen willst, wird es scheitern. Irgendwann kommt die Richtige. Oder wärst du lieber so einer, der mit 16 schon 58293 "Freundinnen" hatte? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lehnstuhlsoldat
12.02.2016, 22:49

Nein, aber ich finde mit 16 wird es langesam mal zeit.. Auserdem will ich ja auch eine Freundin

0

Wenn du was zu einem Mädchen sagen willst, dann überlege was, geh hin und sag es sofort. Überleg aber gut.

Umso länger du zögerst, umso schwerer wird es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lehnstuhlsoldat
12.02.2016, 22:50

Das Problem ist immer, das sie halt immer in Gruppen dastehen...

0
Kommentar von Tigerkralle1
12.02.2016, 23:05

Das kenn ich auch ... Ohne dich jetzt irgendwie runterziehen zu wollen das klappt nicht ihr werdet nicht in ein richtiges Gespräch kommen , da sie sich immer mit ihren Freundinnen unterhält. Meine letzte Beziehung ist auch daran zerbrochen

0

Mach dir doch keinen Druck. Wenn du soweit bist, dann kommts von ganz alleine; Glaub mir. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung