Frage von Biienchen16, 802

Schlimm, wenn man anonym befriedigen lässt?

Hi, also ich (w,16) chatte gern schmutzig mit Fremden im Internet. Ich gebe nie persönliche Infos raus, aber ich habe das Gefuehl, dass man mit Leuten, die man nicht kennt, viel versauter sein kann. Es erregt mich total. Wollte fragen ob das schlimm ist ...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wuestenamazone, 566

Nein das ist nicht schlimm. Im übrigen ist Dirty Talk für viele sehr anregend. Lebe das aus. Das tun viele.

Aber wirklich niemals deine Adresse rausgeben.

Im Chat kann man sich doch wunderbar austoben. Da sagen sich viele Sachen auch viel leichter. Lass dir da nichts einreden das ist absolut okay.

In einer Beziehung dauert es viel länger bis man sich sowas wirklich traut. Man muß sich zumindest gut kennen und sehr vertraut sein. Dann ist nicht gesagt, dass der Partner darauf steht.

Tob dich aus nach Herzenslust bis die Leitungen glühen.

Viel Spass ☺☺☺☺☺☺

Antwort
von TomMike001, 305

Das machen viele, somit bist Du nicht die Einzige, die das macht. Gerade in der Anonymität ist man tatsächlich ungewungener und versauter als sonst. Das ist überhaupt nicht schlimm, ganz im Gegenteil!

Antwort
von Brummbaerchen69, 453

Hallo Biienchen,

das ist auf keinen Fall schlimm, sondern nur sehr erregend und natürlich kann es auch zur beiderseitigen virituellen Befriedigung kommen. Man stellt sich allerlei "Sauereien" vor und kommt dann ziemlich schnell hoch. Auch geht das "Dirty Talk" problemlos von den Lippen.

Du hast dann nur ein sehr großes Problem. Wenn Du dann mal mit einem wirklichen, greifbaren Mann zusammen bist, dann ist plötzlich alles anders.

Und wenn Du dich dann so benimmst wie im Netz, dann rennt der garantiert sofort weg. Das geht vielleicht dann später, aber dann auch erst, wenn man sich länger kennt. Denn denke daran----- Der Mann möchte verführen und sich selten verführen lassen.

Liebe Grüße und viel Spaß und auf keinen Fall Deine Adresse rausgeben.

Das Brummbaerchen Helmut



Kommentar von Dschubba ,

Was für eine schöne Antwort, ich bin ganz berührt, hast du gut geschrieben!

Kommentar von loema ,

Es gibt genug Männer, die sich gerne verführen lassen.
Keine Sorge

Antwort
von Tannibi, 256

Nö, ist ok. Was soll daran schlimm sein?

Keine persönlichen Infos rausgeben ist auch
sehr sinnvoll. Also, alles gut.

Antwort
von Bluepurple, 200

Nein, ist nicht schlimm.

PS: Ich frage mich spontan, wieviele diesbezügliche Anfrage du durch diese Frage nun bekommst xD

Kommentar von Biienchen16 ,

Tatsächlich noch keine :D

Kommentar von Gimpelchen ,

😂😂😂

Antwort
von erdbeerandre, 92

Das ist gar nicht schlimm. Es ist einfach nur ne Neigung  die auch viele teilen. Ich übrigens  auch.  Einfach ausleben 

Antwort
von nightwolf12345, 216

Solange man das Gesicht nicht sieht ist es OK und persönliche Dinge täuscht man auch nicht aus genieße deine Geilheit, wie heisst die App?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Das wird sie hier nicht sagen☺☺☺☺☺☺☺☺

Kommentar von nightwolf12345 ,

Denke Ich auch Da es so eine App auch nicht Gibt, kik ist bis jetzt das einzige was anonym ist.

Antwort
von Sanne89FKK, 306

Das ist überhaupt nicht schlimm, ganz im Gegenteil. Sexuell erregt zu sein ist doch ein tolles Gefühl und die Menschen manchen unterschiedlichste Dinge um dieses Gefühl zu erleben (Pornos gucken usw.). 

Wenn intime Gespräche mit Fremden diese heißen Gefühle in Dir auslösen, dann ist das also etwas tolles und nichts schlimmes! Geht mir übrigens sehr ähnlich wir Dir ;-)

Antwort
von zippo1970, 166

Nein,das ist nicht schlimm. Und wenn du anonym bleibst, und nichts persönliches schreibst, sehe ich da gar kein Problem.

Und da du jetzt hier, auf Grund dieser Frage, vermutlich sehr viele Freundschaftsanfragen bekommst, gehen dir in nächster Zeit die Chatpartner auch nicht aus..... ;-)

Antwort
von Schlauerfuchs, 170

Vermutlich bist Du über die Anonymität enthält und traust Dich mehr....

Antwort
von mame1999, 122

wenn es dich erregt und dein chatpartner auch und ihr am ende beide befriedeigt seid ist doch alles tutti...

wichtig ist das du dich gut fühlst und nichts machst was du nicht willst... geb Gas babe.. ;-) 

Antwort
von Brainus, 182

nein, ist nicht schlimm, geht mir genauso

Antwort
von Kochanek, 19

Auf keinen Fall schlimm. Ich tue das auch sehr gerne.

Antwort
von Paulschreiner, 86

Das ist doch okay. Der Reiz ist die Anonymität.

Diese geilen Sachen, die schwirren eh im Kopf rum.

Mit Leuten, die man nicht kennt, kann das ausgetauscht werden.

Das machen auch viele.

Antwort
von badenpuma, 214

Warum sollte das schlimm sein? Du verletzt ja niemanden dabei und gibts auch keine Versprechungen.

Solange Du Single bist, ist das ok. Geniess Dein Leben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten