Frage von Schonox, 159

Schlimm wenn Jungs/Männer weinen?

Hey...Ich bin 14 Und naja es ist Schluss mit meiner Freundin...Das hat mit extrem traurig gestimmt weil wir wirklich gut zusammen gepasst haben (selbe Hobbys Lieblings lied Einstellung etc.) Also hab ich halt geheult mal im ernst findet ihr das schlimm oder was meint ihr meiner Meinung nach ist es okay wenn man nicht wegen allem heult weil warum sonst können wir das wenn das ein Sinn hätte könnten wir das ja nicht..

Antwort
von Naiver, 36

Lass es mich so sagen, Schonox...
Ein Mann, also ein richtig männlicher Mann, der heult ganz natürlich.
Weil, würde er bei Trauer oder tiefem Schmerz nicht heulen, dann wäre er um einen Teil seiner Gefühlswelt kastriert, nicht?
Ich halte es für ganz wichtig zu erkennen, dass ein Mensch, der Schmerz/Trauer unterrückt, ganz sicher nicht 'vollwertig' empfindet und eben arg in seinem Audruck begrenzt ist. Ich hatte einige Gelegenheiten zu weinen, auch richtig tief empfunden zu schluchzen. Das ändert am Mannsein oder an seinen Qualitäten gar nichts!
Und jetzt zum Liebeskummer... Du bist noch nicht sehr erfahren und es fehlen dir die Vergleiche von schlimmen Gefühlen. Liebeskummer zählt zu den schlimmsten.
Da muss sich kein Mann schämen - die ganze Weltliteratur ist voll von liebeskranken Helden und wie sie mit genau dieser Qual umgehen.  Natürlich kannst du stolz darauf sein, dass deine Gefühlswelt noch nicht beschnitten ist und du deine Gefühle auch pur ausleben kannst! *Daumenhoch* :- )
Jemand, der nicht mehr alle seine Gefühle ausleben kann, ist nicht mehr ganz.

Darüber hinaus hilft das Weinen, schlimme Schmerzen besser zu verarbeiten. Also gut ists! :- )


Antwort
von JustUnicornXD, 34

Quatsch, natürlich dürfen Jungs weinen! Ihr habt schließlich genau so Gefühle wie Mädchen. Weiß sowieso nicht, wer festgelegt hat, dass Jungs immer stark sein müssen. Weinen tut dir gut, danach geht es dir besser. Wie sollst du das alles verarbeiten, wenn sich alles in dir anstaut? Richtig, gar nicht. Also zeig deine Gefühle, rede mit jemandem und lass dich trösten. Deine Reaktion ist vollkommen normal

Antwort
von meinereiner88, 28

Es heißt, dass gerade das Weinen die Reinigung der Seele bedeutet. Ab und zu mal Weinen ist ganz normal und sogar gut. Selbst Tiere weinen oft Ihren Besitzern nach (bspw. Hunde) und gerade in deinem Fall ist das völlig okay. Wegen dem Mädchen wirst du sowieso irgendwann merken, dass es da noch genügend Fische im Aquarium gibt :) 

Kopf hoch, du kommst drüber hinweg ;)

Antwort
von xsxjx, 41

Hallo erstmal...tut mir echt Leid :(

Es ist garnicht schlimm zu weinen! Bei Liebeskummer darf man traurig sein und sich ausweinen, denn dann geht es einem oft etwas besser. Das ist ganz und garnicht schlimm, auch nicht bei Männern oder Jungen sind doch auch nur Menschen und haben Gefühle.

Versuche dich abzulenken. Unternimmm was mit deinen Freunden (Kino, shoppen etc.)

Wünsche Dir Alles Gute!

Antwort
von Diana999, 53

Viele Frauen finden es total schön wenn Männer ihre Gefühle zeigen können :-)

Antwort
von KathiPF, 51

Eigentlich ist es egal wie alt man ist!! Lass es raus, Heule.. Es ist immer die beste Lösung vom Liebes Kummer weg zu kommen .. Das dauert zwar seine Zeit aber wird dann schon besser

Antwort
von DeadlineDodo, 48

Jeder Junge heult mal, nur nicht in der Öffentlichkeit.

Antwort
von kuchenschachtel, 38

Weiß nich, ich glaub das macht das mädchen ein bisschen hilflos

Antwort
von Achzehn223, 26

Nein, ich selber bin zwar ein Mädchen,aber in deinem Alter.

Ich habe schon viele Jungen aus meiner Klasse weinen sehen (dieses Jahr)

und die hatten auch ihre Gründe.

Generell finde ich diese verallgemeinerung ziemlich dumm, ist genauso wie zu sagen: Alle Mädchen sind schwach oder alle Frauen können nicht parken.

Also warum sollen Jungen/Männer nicht weinen können?

Ich persönlich finde das nicht schlimm, heul einfach wenn dir danach ist! :)

...außer in der Öffentlichkeit...

Antwort
von sozialtusi, 42

Wenn du traurig bist, dann heul.

Antwort
von Lukomat99, 34

Nein Sicher nicht.
Such männer müssen mal ihren Tränen freien lauf lassen. Sie zu unterdrücken wäre ungesund.
Das mäche doch jeder denke ich. Und erst recht unter solchen Umständen.
Und wenn dich das nicht aufheitert schau dir mal ein paar filme an
Die heulen da die ganze Zeit.😭😭😭😉

Ich hoffe ich konnte dir helfen
Mit freundlichen Grüßen und viel Erfolg noch.

Antwort
von Mignon2, 27

Weinen hat nichts mit dem Geschlecht zu tun. Männer und Frauen sind Menschen. Weinen ist eine menschliche Regung und vollkommen normal für beide Geschlechter.

Antwort
von DarkGodfighter, 15

Gerade nach einer Trennung ist das völlig ok! Da kommen Tränendrüsenfehlfunktionen schonmal vor...

Antwort
von AnonymerBaer, 38

Auch Männer haben Gefühle.

Antwort
von LGWatson, 22

Echte Männer dürfen heulen. Wer nicht heult und seine Gefühle zeigt ist kein Mann.. Das ist meine Meinung. Also mach dir da kein Kopf. Männer sind genau so wie Frauen Menschen und haben Gefühle, die verletzt werden können. In der Geschichte hat sich das halt so "eingearbeitet ", dass Männer nicht in der Öffentlichkeit oder auch privat weinen dürfen, weil das ein Zeichen der Schwäche ist - was damals für Männer ein NoGo war. Aber ich finde das ziemlich dämlich! Solang du nicht bei jedem *** heulst ist es völlig in Ordnung

Kommentar von Schonox ,

Ich heul eigentlich nie

Kommentar von LGWatson ,

Na dann brauch es für auch nicht peinlich sein wenn du mal heulst. Und bei so einer Sache ist das eh ein Grund zu heulen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten