Frage von LaBombala, 43

Schlimm, wenn ich in meinem Alter noch gerne bei meinen Eltern bin?

Ich werde dieses Jahr 30 und bin nach wie vor gerne bei meinen Eltern. Wir gehen dann in der Familie spazieren oder unternehmen sonst sehr viele Sachen. Ich mag das einfach und bin froh, so gut Eltern zu haben. Letztens meinte einer, was willst du denn ständig da? Mich nervt sowas.. ist sowas schlimm??

Antwort
von beangato, 40

Schlimm - nun ja. Wenn es für Dich erfüllend ist, bleib eben dabei.

Aber so langsam solltest Du Dich schon von Deinen Eltern lösen. Schließlich bist Du schon lange erwachsen.

Als ich 30 war, hatte ich schon 2 Kinder und lebte mein Leben. Hab zwar meine Mutter besucht (mein Vater war da schon verstorben), hab ihr aber nicht ständig auf der Pelle gehockt.

Kommentar von LaBombala ,

Ich besuch die auch höchstens nur 1 oder 2 mal im Monat. Sonst habe ich meine eigene Bude und mein eigenes Leben. Also wohne nichtmehr in meinem Kinderzimmer =))

Kommentar von beangato ,

höchstens nur 1 oder 2 mal im Monat.

Klang in Deine Frage anders. Dann ist doch alles ok :)

Antwort
von Allexandra0809, 33

Finde ich echt gut. Je älter man selbst wird, umso  mehr schätzt man die Eltern. Lass Dir nicht von anderen reinreden, sondern mach es so, wie es Dir bzw. Euch gefällt.

Antwort
von Liesche, 43

Das ist doch wunderbar, wenn Eltern und Kinder so gut miteinander auskommen und Freude am gemeinsamen Erleben haben, da gibt es keine Altersbegrenzung!

Antwort
von Dailytwo, 29

Das ist normal, man hat ein Rückzugsort fühlt sich behütet und bei Problemen steht immer jemand mit Rat und Tat an deiner Seite.

Antwort
von Alica04, 17

Schlimm? Total schön!!!! Familie ist das allerwichtigste, ich bin 26, mein Bruder 31 und wir sind eigentlich jeden Samstag bei unserer Mutter zu Kaffee und Kuchen und genießen die Zeit mehr denn je, vorallem seit Papa vor einem Jahr von uns gegangen ist! Mach dir keine Gedanken, andere könnten froh sein :)

Antwort
von Wonnepoppen, 40

Schlimm nicht, aber was machst du sonst so?

Hast du auch ein eigenes Leben, Hobbys, eine Partnerin, Freunde?

Kommentar von LaBombala ,

klar... ich unternehme viel... habe einen bEruf , Freunde.. ein Partnerin aktuell leide rnicht

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann ist alles soweit in Ordnung, fehlt nur noch die Partnerin!

Kommentar von LaBombala ,

Ja :(

Antwort
von Lionboy, 29

Du wohnst ja nicht mehr da.Also ich kann das gut verstehen, wenn man einfach gerne mit seinen Eltern Zeit verbringt, solange man sich auf Augenhöhe begegnet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community