Frage von larrylaurent, 64

Schlimm oder nicht jetzttt?

Leute ich hatte bei meinen Sehtest bei der Fahrschule Kontaktlinsen an und hab es aber nicht mitgeteilt, so dass man mich ohne die Linsen testete. Glaubt ihr es ist jetzt schlimm ? Weil im Endeffekt hab ich ja sowieso immer eine Brille oder Kontaktlinsen beim an !!! Ich würde nie ohne raus gehen bzw fahren !

Antwort
von noname68, 32

was schreibst du da für einen blödsinn? entweder wurdest du MIT linsen getestet  oder ohne. nur, weil du es nicht gesagt hast, dass du welche trägst, fliegen die dinger nicht von alleine aus den augen, (ohne linsen getestet)

ein experte merkt sofort bei einem sehtest, ob der prüfling kontaktlinsen trägt oder nicht. wenn du sehhilfen brauchst und gehst ohne zum test, rassellst du durch und darfst ihn nochmal machen.

Antwort
von car123k, 44

Sagen wir mal so. Solange du keinen Unfall verursachst kräht kein Hahn danach.

Antwort
von aribaole, 36

Hast du Bestanden? Ja? Also was soll dann schlimm sein?

Antwort
von laurent1709, 26

in allen Belangen schlimm, im Führerschein wird vermerkt, dass Du eine Brille tragen musst und eine Versicherung muss es wissen, wenn Du ein Auto versichern willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community