Frage von ronjagoestogc, 309

Schlimm mit 14 keine Jungfrau mehr zu sein?

Ich bin jetzt 14 und habe seid einem halben Jahr einen Freund und wir möchten gerne miteinander schlafen. Ich bin leicht frühreif aber nicht überextrem. Ist das schlimm

Antwort
von Tigipilt, 123

Das erste mal sollte MEINER Meinung nach für eine besondere Person aufbewahrt werden die es Verdient hat da man das 1. Mal nicht rückgängig machen kann und egal wie viele Sexpartner danach hat er trotzdem dein erstes mal sein wird. Grundsätzlich finde ich es überhaupt nicht schlimm wenn man die nötige Reife dazu hat. Ich bin 15 bald 16 und meine Freundin 14 bald 15 sind 1 Jahr zusammen und sie hatte auch Mitte 14 schon ihr erstes sie sagte mir das sie das nicht bereuen wird da es mit mir war und sie das aus Liebe tat und nicht um es "hinter ihr zu haben". Wenn du dir selber die nötige Reife zutraust ihr Verhütet und euch vorbereitet ist das alles kein Problem.

- Sehr wichtig finde ich dabei das es unter EUCH bleibt das du auch deinem Freund klar machen solltest da Jungs gerne damit prahlen tuen.

Antwort
von KatzenEngel, 208

Das musst Du allein für Dich entscheiden, wann für Dich der richtige Zeitpunkt ist. Meiner Meinung nach kann Dir hier niemand die Patentantwort geben. Du solltest es halt so gut durchdenken, dass Dus evtl. "später" nicht bereust ;)

Wünsche Dir eine gute Entscheidung :)

Antwort
von Pacii3, 90

Empfehlenswert ist es nicht,dass man schon so früh sein erstes mal hat. Aber in der heutigen welt ist es leider schon normal dass man mit 13 entjungfert wird.

Antwort
von ChristianJo41, 64

Nein überhaupt nicht, wenn Du Dich dafür bereit fühlst und mehr als nur kuscheln und Küssen mit Deinem Freund machen möchtest, dann mach es bloß, es gibt nichts schöneres...

Antwort
von Schlauerfuchs, 131

Ab 14 darft Du das in D, ok es ist Dein Körper und was Du damit machst Deine Sache.

Vergiss die Verhütung nicht und mache es nicht ihm zu liebe,  sondern erst wenn Du ganz sicher bist ,dass Du es willst!

Antwort
von Wuestenamazone, 140

Wenn du es willst und bereit dafür bist ist das nicht schlimm nein

Antwort
von Dilaralicious2, 48

Wenn du ein Freund hast und dir sicher bist dann ist das kein Problem.

Antwort
von AbeSimpson, 80

Ob das schlimm ist oder nicht kannst nur Du selbst beurteilen.

Schließlich kommt es auf die Reife und die Bereitwilligkeit an. Wenn Du selbst sagst, dass Du ein bisschen frühreif bist, und somit denkst, dass Du durchaus jetzt schon bereit für Geschlechtsverkehr bist, dann mach es.

Wichtig ist aber auch, dass Dein Partner auch bereit ist! Wenn Ihr beide es wollt, dann steht Euch nichts dazwischen.

Aber denkt bitte ans Verhüten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community