Frage von otakuel, 31

Schlimm angeschwollener Stich, was tun?

Hi! Ich hab seit zwei oder drei Tagen einen Stich auf meinem Arm. Zumindest glaube ich, dass es ein Stich ist, weil er an der dicksten Stelle mehrere rote Pünktchen hat. Vor zwei Tagen fing er aber an, richtig anzuschwellen und hart zu werden. Die Stellen um den Stich, also um meinen ganzen Arm rum, sind angeschwollen, heiß, dick, brennen und Jucken. Zudem hat es nichts gebracht, eine Creme draufzutun, da es nur noch mehr gebrannt hat. Seit gestern hab ich dann auch noch einen weiteren Stich auf meinem Fuß bemerkt, welcher auch schlimm anfängt zu kratzen etc. ich habe auch Halsschmerzen, Kopfschmerzen & mir ist leicht warm. Das muss natürlich nicht damit zusammenhängen, aber ich wollte es nur mal erwähnen. Was könnte es sein? Und was kann ich dagegen tun? Heute ist Samstag und mein Arzt macht erst wieder Montag auf, deswegen kann ich nicht zum Arzt. Danke im Vorraus!! :-)

Antwort
von Flinkebiene87, 20

Gehe zum Arzt nicht das dich eine Biene gestochen hast und du drauf Allergisch reagierst. Mir hat Salz immer geholfen ,auf die wunde streien.

Antwort
von Lemonyh, 19

Wenn ein Mückenstich so ausartet, sollte man zum Arzt gehen. Es kann sein, dass du eine Entzündung hast oder eine allergische Reaktion. Wenn du bei Mückenstichen sonst nicht so reagierst, solltest du es behandeln lassen. Vielleicht brauchst du Antibiotika, aber sowas sollte man abklären lassen.

Antwort
von JennyRockstar23, 13

Am besten kühlen wenn es nach ein paar Tagen nicht besser wird zum arzt

Antwort
von Purplez, 12

Die Bauern versprühen zur zeit Spritzmittel für ihre Pflanzen, kann sein das eine Mücke dieses Mittel abbekommen hat und deshalb der Stich so abartig geworden ist. ich würde es mal anschauen lassen an deiner Stelle.

Antwort
von macqueline, 9

Geh zur Apotheke und hol dir Soventol Gel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten