Frage von IndianerJones1, 62

schlimm, 4 Tage keinen Sport zu machen?

Hallo

ICh war diese Woche zu faul um ins Studio zu gehen. Ist es schlimm 4 Tage mal keinen Sport gemacht zu haben??? Oder gut für den Körper? Sonst gehe ich alle 2 Tage..

Antwort
von LiselotteHerz, 27

Also, das geht ja schon mal gar nicht, vier Tage kein Training!!

In jedem guten Sportstudio wird man Dir sagen, dass man höchstens dreimal die Woche trainieren soll, damit sich die Muskulatur auch mal zwischendurch erholen kann. Die meisten Menschen, die ich kenne, gehen zweimal die Woche, reicht völlig aus, um Muskelaufbau zu machen und dann kann man sich schon mal nicht schaden.

lg Lilo

Antwort
von MarcFriedrich, 2

Es gibt Menschen die jahrelang keinen Sport machen oder noch nie gemacht haben. Auch wenn es nicht empfehlenswert ist, nie Sport zu machen, so werden ein paar Tage ohne Sport nicht dramatisch sein.
Dramatischer sehe ich allein diese Frage, die schon fast nach einer Sportsucht klingt. (Kein Scherz)

Antwort
von xLyriczZ2, 21

Schlimm ist das nicht. Also es hat halt keine negativen Auswirkungen auf den Körper. 

Aber es mildert deine Motivation stark. Ich habe vor 3 Jahren angefangen regelmäßig ins Studio zu gehen nach einem Jahr hatte ich eine Phase wo ich immer weniger Motiviert war und ab und zu nicht hingegangen bin. Dann bin ich nur ein bis zweimal im Monat hin und irgendwann garnicht mehr, weil ich mich an das nicht hingehen gewohnt hatte. 

War jetzt über ein Jahr nicht mehr, was mich sehr ärgert, wenn ich mir vorstelle was ich erreicht hätte wenn ich es durchgezogen hätte. 

Hab mich wieder angemeldet letzte Woche und mache dieses mal hoffentlich nicht den selben Fehler. 

Moral von der Geschichte: Lass es nicht zur Gewohnheit werden nicht hinzugehen. 

LG

Antwort
von Chumacera, 20

Nein, das ist nicht schlimm. Ich bekomme das mit dem Sport leider auch nicht immer so hin, wie ich möchte, liegt dann aber eher an Terminen als an Faulheit.

Du darfst das halt nicht einreißen lassen, sondern solltest schon am Ball bleiben. Wenn du mal zu faul bist, ist das okay, aber zu oft solltest du solche Pausen nicht machen, wenn sie nur aus Faulheit sind und nicht wegen einer Krankheit oder weil es terminlich halt echt nicht geht.

Antwort
von bUrKi95, 16

Hey,

ist nicht schlimm. Solange du genug Nahrung zu dir genommen hast wird sich an deinem Körper nichts ändern. Jeden zweiten Tag trainieren ist ganz gut, da der Körper dann immer einen Tag Pause zur Regeneration hat.

Antwort
von sgn18blk, 23

4 Tage sind jetzt nicht dramatisch. Daher kann Dein Körper eine kleine Auszeit gut gebrauchen.

Aber lass es jetzt nicht schleifen. Nicht das Du erst in eins zwei Wochen wieder anfängst, weil dann wird es echt schlimm. Man merkt sofort wie man nachgelassen hat und das fühlt sich nicht so gut an.

Hoffe, ich konnte helfen ;-)

Antwort
von KaeseToast1337, 12

Egal solnge es kein duerzustnd ist.

Antwort
von WhoozzleBoo, 27

Ja, das ist furchtbar :( Das hättest du nicht tun sollen...

Antwort
von nichtplaton, 16

Oh nein! Jetzt kriegst du vermutlich Adipositas. :((

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community