Frage von Funmichi, 35

Schließt sich "geheim" und "tipps" nicht gegenseitig aus und ist dann das wort "geheimtipps" nicht falsch?

Antwort
von AnglerAut, 15

Geheim beinhaltet auch immer eine kleine Gruppe von Leuten, die das Geheimnis kennen.

Insofern ist ein Geheimtipp ein Tipp, der nur an eine kleine Gruppe gehen sollte. Eine sehr schlüssige Formulierung.

Kommentar von Funmichi ,

Wenn also in einem magazin mit einer gesamtauflage von 3 millionen exemplaren von "geheimtipps des experten" die rede ist, richtet es sich an eine kleine gruppe a leuten? Interessant!

Kommentar von DinoSauriA1984 ,

Wenn in so einem Magazin von 'Geheimtipps' die Rede ist, dann meistens im Sinne von 'wir verraten Ihnen...'. Danach sind sie natürlich nicht mehr geheim.

In der Regel waren sie das vorher auch nicht wirklich. Nur eben nicht allgemein bekannt.

Kommentar von AnglerAut ,

Das wiederum ist der Trick dabei, man missbraucht den Begriff um Interesse zu erzeugen. Das dies vorkommt macht doch aber den Begriff dadurch nicht unlogisch.

Kommentar von Funmichi ,

Müsste es nicht heißen: geheimnisse werden als tipp verraten? Ein tipp ist nämlich das preisgeben von etwas. Wenn es preisgegeben wird, kann es ja nicht mehr als geheim bezeichnet werden.

Antwort
von paulklaus, 4

Ein geheimer Tipp ist ein Rat(schlag), den du jemandem DISKRET anvertraust. BASTA !

pk

Kommentar von Funmichi ,

Im magazin "missbraucht?

Kommentar von paulklaus ,

Ohne dass ich hier Vertretern einer Zunft zu nahe treten will: Gerade Journalisten schreiben ein MIESES Deutsch...

pk

Antwort
von LoveRuhrpott, 19

Die ziehen sich an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten