Frage von sarda 12.12.2006

Schließt man die Waschmaschine an die Warm- oder Kaltwasserleitung?

  • Antwort von dagmar164 12.12.2006
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Natürlich an die Kaltwasserleitung !Versuchen sie spaßhalber mit Heisswasser in die Kafeemaschine ,das gibt Spass.

  • Antwort von jumax55 12.12.2006
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hi.Nur mit Kaltwasser,außer die Waschmaschine hat für Warmwasser die geeigneten Vorrichtungen(Händler nachfragen)

  • Antwort von landi 12.12.2006
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    unbedingt Kaltwasser, Waschmaschine erhitzt das Wasser selbst. Gruß landi

  • Antwort von wepie 12.12.2006
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ich kann soviel sagen, das meine Waschmaschine an den Kaltwasser angeschlossen ist. Denke das ist dann auch richtig.

  • Antwort von Gast 12.12.2006
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Die Antwort von dem Gast 12.12.06 um 11:31 ist korrekt. Jedoch gilt es zu bedenken, dass das Warmwasser ( egal wie erwärmt ) meist nicht sofort nach abnahme am Anschluss vorhanden ist. Das bedeutet, dass die Waschmaschiene Trotzdem einen Teil der benötigten Wärme erzeugen tut. Außerdem muss man Bedenken, dass die Waschmaschiene ja eigentlich nach dem Waschen die Wäsche mit Kaltwasser spült. Dieses ist dann aber nicht vorhanden. Dadurch hat man einen höheren, unnötigen Energieaufwand. Wenn das Warmwasser mit eigener Solarenergie aufbereitet wird, ist dass denoch Akzeptabel. Wenn nicht, dann ist es Teure Verschwendung.

  • Antwort von Gast 12.12.2006
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das ist a) mehr eine Kostenfrage: Mit was wird jeweils Warmwasser erzeugt, elektrisch, mit Gas, Solar etc. Vorschaltgerät und gedämmte Anschlüsse kosten auch Geld. b) Für Feinprogramme kann das Wasser zu heiß sein, der Waschgang selbst kann problematisch werden durch eingeschleppten Schnutz aus dem Warmwasserbehälter.

    Gelesen im Internet: Warmwasseranschluss: Waschmaschinen können mittels Vorschaltgerät auch an die Warmwasserleitung angeschlossen werden. Das ist dann gut, wenn die Warmwasseraufbereitung besonders energieeffizient erfolgt – etwa bei Solarthermischen Anlagen.

    Gib mal "Waschmaschine mit Warmwasseranschluss" in Google ein und mach ich schlau.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!