schließt man aus dass es auf anderen planeten leben gibt ( jupiter, saturn) wenn ja wieso?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also es ist sehr unwahrscheinlich das es auf Gasriesen wie Jupiter leben gibt da die Atmosphäre es einfach nicht zulässt. Der Planet hat keine Oberfläche sondern wird einfach zum Kern hin immer fester. Allerdings kann es sein das auf Monden wie Europa primitive lebensformen gibt. Der Planet hat zwar eine Dicke eis schicht aber im inneren gibt es vermutlich flüssiges Wasser. Auch einzellige lebensformen auf dem Mars sind nicht undenkbar. MAn hat nur noch nichts gefunden, wobei das auch nicht richtig ist, man hat gerade erst herausgefunden das es Wasserkreisläufe auf dem Mars gibt. Und jetzt zum Universum: Man kann durch bestimmte effekte feststellen wie isch etwas verhält. Durch den Dopplereffekt lässt sich z.B. genau sagen das sich alles voneinander wegbewegt. Dadurch kriegt man ein gutes Bild von unserer umgebung. Wahrscheinlich ist das richtig aber ganau wissen kann man es nicht man geht einfach davon aus das es so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
12.12.2015, 13:16

ahcso okay. ja ich wusste auch das der jupiter aus gas ist, aber dnake für die information^^ aber ich frag mich, muss man davon ausgehen, dass es wasser geben muss also beospielsweise wasser um zu leben? weil was ist wenn andere lebewesen garnicht diese bedingungen brauchen. weiß0t du etwas darpber ? sorry falls das nervt musst nur beantowrten wenn du willst^^

0

Was möchtest Du wissen?