Frage von Fragenfragerab, 82

Schließen sich alle Wachstumsfugen gleichzeitig?

Zudem: Ist die Wachstumsfuge im Becken/Hüfte für den Unter- oder Oberkörperwachstum verantwortlich?

Antwort
von Keksdose48, 66

Meines Wissens nach, ist das Schließen der Wachstumsfugen hormonell induziert und relativ zeitgleich (ruhig auch mal +-2 Jahre zwischen den einzelnen Knochen). Dies gilt mit einigen Ausnahmen (z.B.Handknochen, Fußknochen oder auch äußere Einwirkungen). 

Kommentar von Fragenfragerab ,

Okay danke! weißt du, ob die Wachstumsfuge im Becken für das Oberkörper oder Unterkörperwachstum verantwortlich ist?

Kommentar von Keksdose48 ,

puh, ne so spontan nicht..sorry ;(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community