Schleppleine zum Baden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kann dir da biothane empfehlen! :) 

Zu kaufen gibt es das in allen möglichen Längen, mit einer guten Lochzange kannst du dir die Leine auch selbst zusammenbasteln auf die Länge, die du haben möchtest. Biothane zieht sich nicht mit Wasser voll (also gar nicht!), hat eine Oberschicht auf der keine Bakterien haften, schimmelt nicht, ist griffig und flexibel ohne wabbelig zu sein, ist ultra leicht und gibts in 23 verschiedenen Farben. Die meisten kaufen ihre Schleppleinen in neongelb oder neonorange da man diese Farben sehr gut sieht (auf Gras, im Wald, im Wasser, auf 100m Entfernung, etc.)

Biothane ist ultra reißfest, das bekommen nichtmal Kaltblüter mit 1000kg leicht durchgerissen. 

Das Material ist nicht ganz billig, dafür extrem langlebig. Wenns dreckig ist, einfach im wasser ausschütteln und fertig. Sieht auch nach jahren noch aus wie neu. Kann einfach repariert werden. In meinen Augen nur Top, das Zeug ;) 

Hier wäre eine seite, auf der kann man Schleppleinen kaufen oder selbst das Material dazu. Vllt gefällt es dir ja ;) https://bio-leine.de/biothane-schlepp-leinen.html  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine einfache Schleppleine oder (meist billiger^^) Longe aus Gurtband saugt wenig Wasser und trocknet schnell wieder wenn es keine Baumwolle ist sondern Polywasauchimmer. Ich hab für meinen Hund auch eine Longe gekauft weil ich sie beim Bogenschießen natürlich nicht laufen lassen kann, 8€ für 10m angenehm weiches Material das Madame nicht mal eben so durchbeißen kann ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt gute Leinen aus Neopren,aber ob die so lang sind,kann ich dir nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle ebenfalls eine Biothane-Leine. Bislang habe ich nichts Besseres gefunden.

Tipp: Benutze ein gut sitzendes Brustgeschirr. Da die Leine bei diesem auf dem Rücken eingehängt wird, verheddert sich der Hund nicht so leicht beim Schwimmen in der Leine.

Bei einem Halsband rutscht der Ring mit dem Karabiner meist nach unten. Zudem kriegt man den Hund im Notfall mit Geschirr auch schneller aus dem Wasser.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?