Schleime ich beim Lehrer?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich finde es echt toll, dass du dir da so viele Gedanken machst und zur Lösung des Problems beitragen willst.

Es ist auch keine Sache des Schleimens, aber ich würde dennoch davon abraten eine Mail zu schreiben. Das ist ein Problem zwischen deiner Freundin und dem Lehrer und - und das meine ich nicht böse - ich wüsste nicht wie das Einschreiten einer Person, die nichts mit der Situation zu tun hat, helfen sollte.

Wenn du das Gefühl hast, dass er dich negativ behandeln sollte, kannst du ihn ja persönlich nach dem Unterricht darauf ansprechen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Moerfi314

Warum willst du denn deinen Lehrer ausserhalb der Schule mit so was belästigen?

Da würde ich denken, dass du ein schlechtes Gewissen hast. Das wird wohl auch so sein, denn wenn ihr beide nicht lästert, dann würde dich das kalt lassen.  Deine Freundin hatte den Disput mit deinem Lehrer und sie kann das ganz sicher alleine regeln. Wenn dein Lehrer was von dir will, dann wird er dich fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht dein Problem ist würde ich an deiner Stelle nichts tun, schließlich sind Lehrer ziemlich unberechenbar und wenn du sowieso schon denkst, dass er auch schlecht von dir denken könnte, dann würd ich es erst recht sein lassen.

Vor allem nicht durch solch private Methoden wie E-Mail versuchen irgendwas zu reißen. Am besten deine Freundin redet nochmal mit ihm und du guckst wie du sie unterstützen kannst und nicht den Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also du solltest es ihn nicht über eine @ mail schicken sondern es ihm persönlich sagen.

aber wenn ich der lehrer wäre dann fänd ich nicht das du schleimen würdest.

ist okay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde die E-Mail definitiv nicht schreiben, jeden Kontakt mit Lehrer  außerhalb der Schule sollte man vermeiden, außerdem kommt es bei den meisten Lehrern sicher nicht gut an, wenn ein Schüler der "Streitschlichter" zwischen Lehrer und Schüler sein will. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von doggyloverin
11.12.2015, 18:08

Das mit der e-Mail würde ich viellicht in diesem Fall auch nicht machen, aber den Kontakt vermeiden außerhalb des Schulunterrichtes finde ich etwas merkwürdig. Also ich finde man kann einem Lehrer anrufen oder e-Mails schreiben wenn man Probleme hat. 😏

0
Kommentar von olivia1997
12.12.2015, 23:32

Dieses Kontakt Vermeiden ist ja eine Schnapsidee!

0

Was möchtest Du wissen?