Frage von unknownSpecies, 73

Schleim im Stuhl bitte Hilfe Angst?

Ich habe seit ca 2 1/2 Wochen immer mal wieder (also nicht jeden Tag) schleim im Stuhl. Ich mache mir extreme Sorgen, da im Internet steht, (auf mehreren verschiedenen Seiten) dass dies ein Anzeichen für Darmkrebs sei. Sonst geht es mir prima, keine weiteren Beschwerden und kein Gewichtsverlust.

männlich 16 Jahre

Antwort
von AntwortMarkus, 43

Ich würde ein Taschentuch benutzen und den Stuhl verschonen.

Kommentar von unknownSpecies ,

Was meinst du damit

Kommentar von AntwortMarkus ,

War missverständlich. Dachte du meinst den Stuhl zum Sitzen. 

Antwort
von Belladonna1971, 34

Sprech bitte deinen Hausarzt an. Es kann eine Entzündung ddes Dickdamrs sein. Hast Du vllt. zur Zeit viel Streß?

Kommentar von unknownSpecies ,

ja etwas

Kommentar von Belladonna1971 ,

Du brauchst keine Angst haben. Sag dem Hausarzt wie es ist. Er hört so was regelmäßig. Eine entzündung sollte allerdings ausgeheilt werden. Der Darm hat einfach eine sehr große Fläche!

Antwort
von Needhelp3, 25

Könnte eine Unverträglichkeit, Reizdarm, dünndarmfehlbesiedlung und etliche andere Ursachen haben

Antwort
von KathiEutin, 35

Das kann dir hier keiner beantworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten