Frage von Killerherzchen, 24

Schleim an der Mandel und geschwollen, was könnte das sein?

Hi Leute,

ich bin seit einigen Tagen krank. Heute geht's mir schon wesentlich besser, aber ich habe an meiner rechten Mandel Schleim/Eiter/was auch immer entdeckt und sie ist geschwollen. Sowas hatte ich noch nie und weiß nicht, ob das völlig normal und harmlos ist oder es eine Mandelentzündung oder sowas sein könnte (kenn mich da nicht so aus). Ich hab im Internet nachgeschaut, aber das hat mir nicht wirklich weitergeholfen. Außerdem hab ich gelesen, dass man bei einer Mandelentzündung Schluckbeschwerden und Halsschmerzen hat, aber die sind bei mir größtenteils wieder weg, was ja dann dagegen spricht. Also was könnte das sein? Einfach nur wegen meiner Erkältung oder was anderes? Danke im Voraus :)

Expertenantwort
von aida99, Community-Experte für Gesundheit, 13

Geh damit zum Arzt, denn die Bakterien einer Mandelentzündung können lange im Körper bleiben, auch wenn man wieder gesund ist, und später Herz- oder Nierenprobleme verursachen.

Es gibt einen Streptokokken-Schnelltest, damit kann ein (kompetenter) Arzt innerhalb weniger Minuten feststellen, ob es sich um eine Mandelentzündung handelt oder nicht.

Ruf beim Arzt an, und wenn jemand heute Nachmittag offene Sprechstunde hat oder einen Termin für Dich, frag doch gleich am Telefon ob ein solcher Test verfügbar ist.

Kommentar von Killerherzchen ,

Ok, danke werde ich dann machen :)

Antwort
von lealovesnutella, 13

Ne Ferm Diagnose wird schwer, geh am besten mal zum Arzt. Könntest dich an den Mandeln durch irgendwas verletzt haben & das eitert jetzt eventuell?

Kommentar von Killerherzchen ,

Verletzt? Nicht dass ich wüsste. 

Kommentar von lealovesnutella ,

Mhm ja war ja nur eine Vermutung :D kann ja immer mal passieren so etwas ohne das du es wirklich mitkriegst. Aber lieber mal ab zum Onkel Dr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community