Frage von Corewine, 71

Schleifgeräusch beim Fahren und im Stand was kann das sein?

Hallo, ich weiß es ist immer schwer so etwas genau zu beantworten aber vielleicht kennt einer das Problem und kann mir weiter helfen.

Ich habe mir gestern einen Citroën C2 VTS zugelegt und habe ein ziemlich starkes "Schleifgeräusch" wahrgenommen. Ich dachte es ist harmlos weil er gestern erst beim TÜV war und ihn auch bekommen hat. Da es mich aber nicht locker gelassen hat habe ich es gegoogelt und habe eigentlich nur beunruhigendes gelesen. Das Geräusch tritt immer auf AUßER wenn ich die Kupplung trete. Also sowohl im Stand, beim beschleunigen als auch im Leerlauf, also wirklich immer. Hoffe jemand kann mir da weiter helfen.

Lg Philipp

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 43

Da es immer ist wenn man die Kupplung tritt hängt es ja sehr wahrscheinlich mit der Kupplung zusammen. Die Kupplung ist kein Sicherheitsrelevantes Teil am Auto, deshalb juckt das den Prüfer bei TÜV&Co nicht wenn die Geräusche macht.

Sehr wahrscheinlich ist das Ausdrücklager defekt, wenn man das wechselt sollte gleich die komplette Kupplung ausgewechselt werden da dies dann nur noch ein geringer Mehraufwand ist.

Kommentar von Corewine ,

Danke für die Antwort, es ist aber genau das Gegenteil. Das Geräusch ist immer außer wenn ich die Kupplung trete. 

Kommentar von machhehniker ,

Dann hatte ich scheinbar das "außer" zunächst überlesen oder es wurde nachträglich einkorrigiert (HalbesHaenchen hatte es auch so verstanden).

Das Geräusch kann trotzdem vom Ausdrücklager verursacht werden, sonst würde es für ein defektes Getriebe sprechen.

Kommentar von Corewine ,

Ich habe es im Nachhinein groß geschrieben :)

Aber ein defektes Getriebe kommt doch nicht durch den TÜV oder?Kenn mich da leider nicht besonders gut aus.

Kommentar von machhehniker ,

Das Getriebe ist dem Prüfer egal wenn es kein Öl verliert oder nicht schon zu erwarten ist dass es während der Fahrt blockieren kann.

Ob es nun wirklich das Getriebe ist oder an Was es sonst liegen kann könnte ich erst sagen wenn ich selbst dieses Geräusch hören würde und das Fahrzeug untersuchen könnte.

Danke für den Stern!

Antwort
von HalbesHaehnchen, 30

Hi,

da ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Ausrücklager der Kupplung defekt. Teurer Spaß..

Das passiert, wenn man an Ampeln, im Stau und eben sonst immer wenn man steht die Kupplung tritt statt den Leerlauf einzulegen ;)

Die Symptome (Schleifgeräusch wenn Kupplungspedal getreten) sprechen eindeutig für ein defektes Ausrücklager.

Grüße

Antwort
von Rollerfreake, 35

Ich nehme an das Geräuch hängt mit der Kupplung zusammen, vielleicht schleift die Kupplungsscheibe. Am besten solltest du in eine Werkstatt fahren und das Problem beheben lassen. 

Antwort
von kach110, 34

Ich würde damit zu ner Werkstatt fahren da es ein Problem mit dem Motor oder so geben könnte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community