Frage von jacko1, 41

schleifen am hinterrad vom Fahrrad?

hey Leute ich habe ein problem mit meinem MTB. ich habe seit kurzem ein schleif geräusch am hinteren teil vom Fahrrad aber finde einfach nicht herraus woher es kommt. erst dachte ich es sei meine scheibenbrems aber na erneutem einstellen blieb das problem. es scheint wie ob etwas ab und zu zum schleifen kommt und ist nur bei schnellerem fahren ein dauerhaftes geräusch. kann es am kugellager liegen oder was habt ihr vllt für tipps für mich ?

Antwort
von DaSilva88, 31

Hallo,
Ist eventuell die Scheibe verzogen?
Das passiert wenn du (oder auch jemand anderes) mal unsanft gegen die Scheibe gekommen bist.
Ansonsten läuft das Rad rund wenn du dein fahrrad mal auf den Kopf stellst und das rad mal drehst?
LG Sven

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 26

Ich würde auch sagen, dass entweder die Bremsscheibe einen Schlag drinnen hat oder der Reifen läuft unrund und hat einen Achter.

Die Bremsscheibe kannst du versuchen wieder zurechtzubiegen, dein Laufrad müsstest du mit einem Nippelspanner/ Speichenschlüssel in der richtigen Nippelstärke neu zentrieren.

Ein Zentrierständer ist dazu nicht unbedingt notwendig und Anleitungen dazu gibt es auf Youtube, z. B.:

Antwort
von ilikeittoride, 28

Schleift deine Kette am Reifen? Ist das Schaltwerk leicht verbogen?

Hast du aus versehen deinen Bremssattel verschoben?

Wenn du dein Rad anhebst und das Rad drehst, schleifen deine Bremsbeläge an der Scheibe?

Schleift der Reifen an der Felge?

Ist dass Rad RICHTIG drin? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community