Frage von Nutzer1616, 166

Schlechtwettergeld zurück zahlen?

Ich habe am 03.02.2016 bei meinem Arbeitgeber gekündigt, (Ich arbeite als Maurer) und habe schon eine neues Stelle, jetzt meint mein Arbeitgeber ich müsste das schlechtwettergeld wieder zurück bezahlen. Muss ich dieses Geld wirklich zurück zahlen? Und wenn ab wann muss man das?

Danke schon mal im voraus

Antwort
von atzef, 141

Hä? Es gibt kein "Schlechtwettergeld" mehr.

Es gibt jetzt Saison-Kurzarbeitergelld. Das wiederum ist eine Leistung der Arbeitsagentur.

Wieso sollte das zurückgezahlt werden? Hat der Arbeitgeber auch eine Begründung geliefert?


Kommentar von Nutzer1616 ,

Das ist ja meine Frage ich verstehe nicht warum mein Arbeitgeber sagt ich müsse das zurück zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community