Frage von FaridderBaum, 36

Schlechtes Kurzzeitgedächtnis,Dejavu´s?

Hallo,
ich habe schon seit längerem ein sehr schlechtes Kurzzeitgedächtnis.
ZB Brauche ich ewig um Vokabeln zu lernen oder vergesse Sachen die ich vor 5min noch als sehr wichtig befand.
Jedoch kann ich mich bis zum 4ten Lebensjahr sehr detailliert errinnern und habe einfach ein extrem gutes Langzeitgedächtnis.
Außerem habe ich sehr oft Dejavus also der Moment wenn man denkt dass eine Aktion die gerade stattfand schonmal genauso vor deinen Augen stattfand.
Ich kann mir das nicht erklären und weiß auch nciht ob das schlimm ist und wie ich es ändern könne daher brauche ich Hilfe.

Antwort
von mychrissie, 23

Deja-vu Erlebnisse hat jeder, das ist so eine Art mentales Echo im Gehirn.

Man sollte übrigens immer abends lernen und das Gelernte im Schlaf sacken lassen. Das Gehirn braucht ein bisschen Zeit, um es ins Langzeitgedächtnis zu schaufeln. Bis kurz vor einer Prüfung o.ä. zu lernen, ist eher kontraproduktiv.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community