Frage von alescha99, 50

Schlechtes Gewissen wenn ich mal nicht lerne?

Hallo!

Ich bin zur Zeit in der Ausbildung zur Kauffrau und lerne eigentlich täglich. Letzte Woche war ich aber bei meiner Kollegin (also die ganze Woche durch) und habe deshalb nie richtig gelernt, da die Konzentration halt ganz anders ist wenn man mit Freundinnen ist. Ab morgen werde ich lernen, da ich momentan wieder zu Hause bin, aber dennoch habe ich ein total schlechtes Gewissen dass ich nicht gelernt habe! Habt ihr das auch? Gibt es da eine Lösung imd dieses Gewissen weg zu bringen? Ansonsten lerne ich ja immer ud habe auch gute Noten, aber ausgerechnet diese Woche habe ich eine ungebügende Note (wegen 0.2) erhalten und das ganze nervt mich jetzt noch mehr! Aber die Zeit zurückdrehen kann ch ja eh nicht mehr :/ kennt ihr das? Danke!

Antwort
von 19ahmet99, 50

Das kenne ich zu gut.

Antwort
von AApfelsAAft, 44

Zu deiner Frage: ja kenn ich, hab ich ständig. Aber man kommt schon durch. Hole doch einfach dein nicht gelerntes nach :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community