Frage von 20bunny00, 74

Schlechtes Gewissen wegen Essanfall..?

Hallo, ich habe gerade total das schlechte Gewissen, und ich weiß hier werden bestimmt viele solcher Fragen gestellt, aber ich weiß nicht was ich tun soll. Normalerweise zähle ich jeden Tag meine Kalorien und esse nicht über 1250-1300, falls es jedoch mehr sind gleiche ich das mit Sport wieder aus. Ich weiß es ist zu wenig, aber wenn ich mehr esse fühle ich mich direkt schlecht. Heute hatte ich aber einen "Essanfall" und habe ca. 3300 gegessen und es sieht so aus als wird es noch mehr werden. Jetzt habe ich total Angst zuzunehmen..kann mir vielleicht jemand helfen, war das jetzt schlimm? Ich weiß, dass ich w/14, mit 41,8kg und 155cm nicht zu dick bin, und als Kind das noch wächst wahrscheinlich an die 1600 essen müsste, aber wer eine Essstörung hat versteht mich vielleicht, ich bin es leid Kalorien zu zählen und mir das essen verbieten, kann aber nicht anders. Wäre nett wenn jemand ein paar Tipps hat oder mich ein bisschen "beruhigen" kann..LG

Antwort
von Peppi26, 42

Hast du Mal an eine Therapie gedacht? Sowas kann schnell in Magersucht rutschen! Ansonsten Versuch es mit einem Schlemmer Tag 1mal pro Woche in der du dir das gönnst worauf du Lust hast!

Kommentar von 20bunny00 ,

Meine Mutter hatte mir damit gedroht, da es vor einigen Monaten schlimmer war, ich habe damals noch weniger gegessen, aber ich möchte sie jetzt nicht damit belasten

Antwort
von MetallHyperon35, 27

So einen "Fressanfall" hatte ich früher auch öfter... Ich tippe da mal auf einen Wachstumsschub. Oder der Körper kann seinen Mineralien Haushalt nicht mehr abdecken und hat das gebraucht... 

Kommentar von 20bunny00 ,

Also werde ich jetzt nicht zwingend deswegen zunehmen?

Kommentar von MetallHyperon35 ,

So ein Schwachsinn... Wer regelmäßig Sport macht also 2-3 Mal pro Woche kann futtern so viel er will ohne sich Sorgen machen zu müssen :)

Kommentar von 20bunny00 ,

Ich mache jeden Tag 20-30min Sport

Kommentar von 20bunny00 ,

Danke :) du hast mich etwas beruhigt

Antwort
von silberwind58, 26

Rückfälle gehören im Leben dazu ! Geh paar Runden um die Häuser und gut ist. Und ab Morgen wieder einbremsen beim Essen.

Kommentar von 20bunny00 ,

Stimmt schon..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community