Frage von 2345678xy, 61

Schlechtes gewissen nachdem ich schluss gemacht habe..?

Hi, Ich bin w/16 und hatte einen freund. Allerdings habe ich vor ca. 2-3 wochen schluss gemacht. Das hat mehrere gründe, ist aber jetzt auch egal. Jedenfalls habe ich ihm schon mehrere Chancen gegeben, die er allerdings nicht genutzt hat. Heute ist er vorbei gekommen, mit einem blumenstrauß und wollte noch eine chance. Diese habe ich ihm aber nicht gegeben, er hatte seine Chancen und ich wollte auch nicht mehr mit ihm zusammen gehen. Habe auch nicht mehr die Gefühle wie davor. Irgendwie habe ich jetzt jedoch ein schlechtes gewissen, weil er mir irgendwie leid tut. Bin mir aber sicher mit meiner Entscheidung. Habt ihr tipps? Oder meint ihr ich soltw ihm doch noch eine Chance geben? Obwohl ich dass eigentlich nicht möchte. Und bitte keine mobbing-Kommentare. Danke

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Nalachris90, 23

Leid tun braucht er dir nicht. Wenn Du keine Gefühle mehr hast, solltest Du ihm das in Ruhe erklären, am besten persönlich!! Natürlich wird er nicht "juhuuu" schreien, er wird natürlich geknickt sein, eventuell auch enttäuscht, ABER du hast dann ein gutes Gewissen, weil Du es ihm ehrlich gesagt hast!! Denke du würdest es auch wissen wollen, wenn jemand Dich nicht mehr liebt.

Ihr seid jung, dass man da schon kämpfen muss um Chancen erschrickt mich. Aber wenn Blumen kommen, dann nutzt er die Chance!! Es wäre auch schön, wenn das für Dich machbar ist, wenn Du ihm sagst, was Du als Chance erwartest, also muss er nackt vor dir singen oder durch die Stadt rennen und deinen Namen schreien ( Ironie) oder reichen paar Stunden gemeinsam.
Männer in dem Alter wissen nicht unbedingt, was es bedeutet eine Chance zu bekommen. Reife fehlt ggf noch ( nicht immer!!!!)
Er gibt sich Mühe aber wenn bei dir 0,0% an Gefühl ist, dann sage es ihm ehrlich!!!
Nur aus Mitleid bei jemanden zu bleiben ist ganz ganz ganz schlimm aber nicht nur für ihn, sondern auch für Dich, da Du es dadurch bei Dir "erzwingst"
Wenn er Dich wirklich liebt und Du es ihm in Ruhe erklärt / gesagt hast, wird er es verstehen bzw akzeptieren und dann auch sein lassen.
Bitte lass Dir paar Tage Zeit und überleg nochmal in Ruhe, ob es echt komplett vorbei ist für Dich oder Du keine Lust hast, weil Deine Erwartungen der Chance nicht erfüllt wurden. Bedenke: Männer merken oft erst was sie an einer Frau hatten, wenn sie weg ist ^^ :)

Antwort
von Francescailo, 18

Also ich finde das du richtig gehandelt hast. Natürlich tut es weh aber das geht vorbei! Es bringt nichts an etwa fest zuhalten obwohl es weh tut! Alles gute! Schau dir mal das Bildhttps://de.pinterest.com/pin/535013630713783212/212/

Antwort
von derekshepherd, 31

Wenn du ihn nicht mehr liebst, dann gib ihm keine Chance mehr! Und du meintest ja auch selber, dass du ihm eigentlich keine Chance mehr geben möchtest...
Er ist ja wohl anscheinend selber dran schuld, dass du Schluss gemacht hast.. hab kein schlechtes Gewissen, Beziehungen enden nunmal manchmal

Antwort
von Kastille, 27

Du hast vollkommen richtig gehandelt. Keine Ahnung was er gemacht hat, aber wenn er mehrere Chancen hatte und diese nie nutze, wird er auch in Zukunft sie nicht nutzen. Denk an dich und deine Gefühle und nicht an ihn.

Antwort
von murat123, 28

gib ihn noch ein chance wenn er dich liebt sonst könnte es schlecht für ihm enden vllt psychologisch ich mein ein einzige chance schadet auch nicht

Kommentar von Kastille ,

KOmmt immer drauf an was er gemacht hat und solange wir das nicht wissen, müssen wir ihre Entscheidung akzeptieren und können nicht einfach sagen "gebe ihn noch eine CHance, schadet ja nicht". Außerdem schadet sowas schon und zwar den Gefühlen, die missbraucht werden.

Kommentar von Nalachris90 ,

Man schadet sich selbst am meisten, wenn man nur aus Mitleid mit jemandem zusammen ist. Möchtest du einen Partner haben, der nur Zeit mit dir verbringt weil er Mitleid hat?
Ich könnte das nicht, wenn ich wüsste, dass meine Frau Zeit mit mir verbringt aber nur aus Mitleid weil... Keine Ahnung, ein Baum umgefallen ist oder ich mir den Fuß angeschlagen hab ( ironisch gemeint ^^) fände ich nicht schön, wenn ich liebe aber sie mich nicht mehr :/

Antwort
von KommandoJDI, 20

Wenn du ihn keine Chance mehr geben willst ist das okay.

Und mach dir keine Sorgen wegen ihm er wird schon herausfinden was er falsch gemacht hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten