Frage von Tobsikologe, 212

Schlechtes Gewissen nach Selbstbefriedigung normal?

Hey hab immer nach der Selbstbefriedigung ein schlechtes Gefühl und denke dann immer das der nächste Tag doof wird weil ich mir an dem Tag einen runter geholt hab ...

Antwort
von Lucielouuu, 155

Da brauchst du kein schlechtes Gewissen haben. Dich selbst zu befriedigen verändert dich ja nicht oder deinen Tagesablauf, es macht dich wahrscheinlich sogar entspannter

Antwort
von Morpheus89, 151

Du brauchst kein schlechtes gewissen haben.Es ist was völlig normales und machen so viele.

Es beeinflusst dich nicht (höchstens du bist gut drauf bzw entspannter) und man sieht es dir auch nicht an

Antwort
von NackterGerd, 80

Ganz im Gegenteil 

SB baut Stress ab und du bist wieder fit für den nächsten Tag 

Antwort
von Masuya, 108

Ob das schlechte Gewissen normal ist.. ich denke nicht. 

Keiner sollte ein schlechtes Gewissen deswegen haben. Warum auch? Ein schlechtes Gewissen, weil du dir und deinem Körper etwas gutes tust? Hat irgendjemand ein schlechtes Gewissen nach einer Massage? - Nein. 

Du lernst dein Körper kennen - du lernst dich kennen. Und wenn man sich selbst kennen lernt, dann können die Tage nur besser werden.. kein Gott, keine Karma, kein Allah, kein Buddah.. nichts auf der Welt bestraft dich für sowas. 

Antwort
von tactless, 119

Hör doch auf. Nach dem fappen fühlt man sich in der Regel Bombe und kann dann auch sehr gut schlafen! 

Antwort
von Mignon4, 99

Du bist erst 14 und in dem Alter ist dein schlechtes Gewissen nachvollziehbar, also normal, wenngleich unnötig.

Antwort
von BobbyFozzie, 102

Iss dein Teller auf, dann gibt's morgen schönes Wetter.

Kommentar von Tobsikologe ,

Danke hat direkt geholfen digga wie geil ist der Tipp...

Kommentar von BobbyFozzie ,

gern geschehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community