Frage von angreece, 67

Schlechtes gewissen hört nicht mehr auf Hilfe?

Hey community... Ich hab echt ein Problem und brauche eure Meinung .... Ich hab jeden Tag jede Nacht die ganze Zeit ein schlechtes gewissen ... Also das quasi etwas schlimmes passieren wird.. Immer komische Gedanken gehen mir durch den Kopf und es hört nicht mehr auf...zum Arzt will ich nicht hingehen weil ich Arzt vor Ärzte habe.. Ich kann nachts nicht mehr schlafen... Was soll ich machen? Ich hab das schon eine längere Zeit... Ich schwitze auch immer richtig mir wird immer richtig heiß.... Hat das auch jemand? Kennt sich jemand damit aus bitte antwortet;) Danke im voraus

Antwort
von Aerogurke, 29

Die tatsache das du dabei Schweißausbrüche hast dir heiß wird etc. sagt mir das du dich da ganz schön reinsteigerst.... das kenn ich nur zu gut. :-)

Aber nach gewissensbissen klingt das für mich jetzt nicht. Wie würdest du denn diese "komischen Gedanken" beschreiben? Stellst du dir vor das jemand sauer auf dich ist oder eher das dir persönlich was körperlich schlechtes widerfahren könnte? 

Ohne genau zu wissen was da in dir vorgeht ist es schwierig dir zu helfen. Aber ich würde dir empehlen zum schlafen vielleicht Musik zu hören. Am tag könntest du veruchen dich auf deine normalen tätigkeiten zu fokusieren(Schule/Arbeit). Versuch dich abzulenken aber wenn es wirklich nicht funktioniert, versuche doch mal mit deinen Eltern oder einen Freund darüber zu reden.


Gruß


Kommentar von angreece ,

Mit komischen gedanken meine ich Schuldgefühle, das ich etwas gemacht habe, das jetzt etwas schlimmes passieren wird , oder das mir etwas schlimmes passieren wird... In zittere auch richtig und kann nicht mehr schlafen... Ich will mit niemandem darüber Rede(sogar vor sowas hab ich Angst)

Kommentar von Aerogurke ,

Ich will dir jetzt nicht zu nahe treten aber was könnte das denn sein, was du falsch gemacht hast? Oder sind das reine Gedanken und du hast nicht wirklich etwas getan? Ich kann dir hier jetzt vorallem übers Internet keinen Wunderrat geben aber Ich sag mal so....früher oder später wirst du mit jemanden darüber reden müssen (tust ja eigentlich hier schon aber ich meine in echt; von angesicht zu angesicht). Solange derjenige mit dem du darüber redest nicht grade gefühlskalt ist wird er das so wie ich hier bestimmt nachvollziehen können. Hab keine Angst und versuch es mal so blöd wie es auch sein mag! :)

Wenn du dass nicht aus dir rausredest setzt du dich selbst über lang zuviel stress aus.

Viel glück

Aero

Kommentar von angreece ,

Danke dir....

Ja ich glaub es sind reine Gedanken also ich hab nichts gemacht...das Problem ist wenn ich mit jemandem darüber rede und es immer noch nicht aufhört werden die mich bestimmt zu irgendjemandem schicken(Psychologe , Arzt) und ich hab richtig richtig Angst davor... Ich zittet jetzt schon ohje

Kommentar von Aerogurke ,

Ich war selbst mal bei einem Psychologen/Therapeuten und ich kann dir versichern das dich niemand irgendwo einweisen wird bzw. das du als "Psycho" angesehen wirst. Das dürfen die gar nicht und abgesehen davon gibt es diese Psychotherapeuten ja nur deswegen, damit einem geholfen wird.

Ich vermute mal das dein denken was dies angeht sehr mit Vorurteilen belastet ist. In Filmen und ähnlichem wird das meist komplett unrealistisch und viel viel schlimmer dargestellt als es eigentlich ist. Also solange du deine Umgebung nicht gefährdest und niemanden verletzt(was ich mir bei dir nicht im entferntesten vorstellen kann) wird dich da niemand einsperren. ^^

Gruß

Aero

Antwort
von BlackRose10897, 39

Das ist kein schlechtes Gewissen sondern sind Befürchtungen oder manche würden vllt auch Vorahnungen dazu sagen.

Du solltest Dich jemandem anvertrauen und den Grund finden, warum du solch eine Angst hast.

Und wenn es Dich wirklich stark belastet, dann solltest Du auch zum Arzt, nicht dass daraus Zwangsgedanken/Psychosen entstehen ( wenn das nicht sogar schon der Fall ist) Angst davor brauchst Du aber nicht haben. Sprich erstmal mit deinem Hausarzt darüber. 

Alles Gute.

Kommentar von angreece ,

Ich will aber nicht zum Arzt ..... Ich hab echt schiß nicht das er meint ich wäre so ein psycho... Aber ich kann nachts wirklich nicht mehr schlafen, bekomme Herzrasen, schwitzen usw.... Es hört sich über trieben aber ist die wahrheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community