Frage von 00Mars00, 119

schlechtes 10. Zeugnis, Auswirkungen?

Hey :( Ich bin 16 und geh in die 10. Klasse !! Das Zeugnis für das 1. Halbjahr bekommen wir bald und es ist nicht gut.

Ich mache nach der 10. Klasse eine Ausbildung.

Ist es schlimm wenn ich jetzt ein schlechtes Zeugnis habe, für die Zentrale Abschlussprüfung (ZP) ?

Hat es Auswirkungen auf das 2. Halbjahr Zeugnis ?

BITTE HELFEN !!!!

Antwort
von onlytrytohelp, 69

Naja es ist schon wichtig, dass du in der 10. gute Noten hast und Auswirkungen hat es halt nur so, dass alle Noten der 10. mit der Abschlussprüfungen berechnet werden, sprich wenn du in den Schulaufgaben gut warst und dafür in der Prüfung schlecht, hast du halt eine Mitte, aber in beidem schlecht sein ergibt eine schlechte Endnote.

Aber viele Arbeitgeber schauen nicht mehr auf die Noten, weil Noten nichts mit der Inteligenz zu tun haben.

Trotzdem empfehle ich dir, dass du dir Mühe gibst, ist ja nicht mehr lang, dann bist alles los :) Viel Glück

Kommentar von 00Mars00 ,

Danke :) ich streng mich jetzt richtig an 

Antwort
von VendettaSone, 41

Kommt drauf an, welchen Durchschnitt du hast. Aber eigentlich ist das nicht weiter schlimm, alle Noten werden vor den ZPs zusammengerechnet und daraus entstehen deine Vornoten in den Hauptfächern. Wenn du die Prüfungen dann richtig gut schreibst, wirkt es sich natürlich besser auf die Endnote aus...

mit ausbildung usw. weiss ich nicht weiter, hab abi gewählt...

Antwort
von Keks2015, 44

Ja, dass ist nicht so gut..
Das zweite Halbjahr nochmal zusammenreißen.

Kommentar von 00Mars00 ,

Mach ich !! Ich gib voll gas

Antwort
von 65blueberry, 39

hä natürlich. deine noten vom ersten halbjahr sind dohc im endzeugnis mitinbegriffen...das sollte dir doch klar sein? das war schon immer so...hast du deinen ausbildungsvertrag schon unterschrieben?

Kommentar von 00Mars00 ,

JA :)

Kommentar von 65blueberry ,

gut, also wenn die da nicht gesagt haben sie nehmen dich nur unter berücksichtigung deines abschlusszeugnisses ist es eig glaub ich egal wie gut dein zeugnis ist..

Antwort
von Schaco, 40

In der 10 Klasse sollte man wissen, dass die Noten aus dem ersten Halbjahr auch mit in die Abschlussnote einfließen

Antwort
von Zukoto, 31

Ich stecke gerade in der gleichen Situation... Bewerben musst du dich schon mit deinem Halbjahreszeugnis und wenn das akzeptabel ist solltest du das Niveau schon halten, denn die meisten Arbeitgeber wollen das Abschlusszeugnis später auch noch sehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community