Frage von Kristina1w78996, 58

Schlecht,erbrechen?

Hallo,Mir ist seit ca einer Woche übel , Morgends Nach dem Essen oder rauchen übergebe ich mich . Habe oft Heißhunger . Könnte es auf eine Schwangerschaft hindeuten ? Hatte davor keine probleme mit dem Magen .

Habe schon einen test gemacht er war Negativ .

Bin mir aber eigendlich sicher das ich schwanger bin .

Hatten ihr das auch ?

Schonmal danke für eure Antworten 

Antwort
von Allyluna, 13

Wie lang ist Dein Zyklus normalerweise, wann erwartest Du Deine Periode?

Wenn Du den Test deutlich vor Fälligkeitstag gemacht hast, ist das Ergebnis so oder so eher für die Tonne... Allerdings wären dann auch alle "Symptome" nichtssagend, denn deutlich vor der Periode "weiß" Dein Körper selbst nichtmal, dass er schwanger ist und schüttet demzufolge auch z.B. das HCG-Hormon (das bei einigen Frauen eben die typische Übelkeit auslöst) noch gar nicht aus. Heißhunger o.ä. sind auch, wenn überhaupt, eher Begleiter in der späteren Schwangerschaft - wenn der Körper mehr "leisten" muss, weil mehr Blut produziert wurde, das durch den Körper gepumpt werden muss und das wachsende Kind eben schlicht auch versorgt werden will.

Antwort
von Annelein69, 38

"Könnte",sicherlich.

Wenn du solch eine Vermutung hast,mach einen SS-Test.

Antwort
von Realisti, 33

Wenn du den Verdacht hast, dass du schwanger sein könntest, dann wirf als erstes mal die Kippen weg.

Hast du noch andere Hinweise? Sieht dein Gesicht anders aus oder spannt der Busen? Wann war die letzte Regel?

Kommentar von Kristina1w78996 ,

Lasse das rauchen seit gestern .

Nein sowas nicht ich bin nur sehr müde bin lustlos (habe keine lust mich fertig zu machen und raus zu gehen) 

Meine letzte blutung war am 25 da war ein tag pause zwischen und es war diesmal wie auch vorher brauner schleim bei .

Kommentar von Realisti ,

Es könnte auch Frühjahrsmüdigkeit sein, aber es passt schon zusammen. Möchtest du denn ein Kind?

Kommentar von Kristina1w78996 ,

Ja ich und mein Freund (20) wünschen uns ein kind haben deshalb auch keine verhütungsmittel genutzt .

Kommentar von Realisti ,

Wenn man die Zeichen kennt, dann merkt man recht schnell, ob man schwanger ist oder nicht.

http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/wann-wie-wo-schwangerschaftstest-wo-bleibt...

Aber es gibt auch ein anderes Thema, mit dem sich Menschen befassen müssen, die ein Kind haben wollen. Nicht jede Schwangerschaft führt auch zu einem Kind. Die Chance ist ca. 50:50. Vor dem dritten Monat kannst du dir über gar nichts sicher sein. Also, wenn es geklappt hat, dann lasst es erst einmal euer Geheimnis sein.

Also mit 20 Jahren hätte ich noch kein Bock auf ein Kind gehabt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten